Eine niederländische Studentin fälscht ihren Urlaub in Photoshop

12.9.2014
Willy
Web

Manchmal kann man einfach nicht mehr unterscheiden, was Realität oder Fiktion ist. So ging es auch der Studentin Zilla van den Born, als sie Tag ein, Tag aus immer wieder diese Urlaubsfotos von Freunden auf Facebook sah. Also beschloss sie mal eben selbst einen 5-wöchigen Südostasien-Trip vorzutäuschen und ihren Freunden voll eins auszuwischen. Und das gelang natürlich so perfekt, dass man sogar Skype-Anrufe aus umgestalteten Zimmern tätigen konnte, ohne das jemand was gemerkt hat.

We live in a visual culture where it gets harder to distinguish fiction from reality. Everyday we expose ourselves to a stream of images without questioning the authenticity of what we see.

zilla-6

zilla-7-934x

Und nachdem der ganze Spaß dann vorbei war, machte sie ein Video und sammelte auch die Reaktionen ihrer Freunde darauf:

via Schlecky

Über den Autor

Willy Dr. Lima

Send this to a friend