Heineken Clubtour mit Gesaffelstein, Sick Girls uvm. – sei dabei!

29.9.2014
Sophie Krause
Allgemein, Music

Einen Abend vorm Tag der Deutschen Einheit geht es ab in Berlin. Wir begleiten Heineken bereits seit ein paar Wochen bei der Einführung ihrer limitierten City-Edition-Flaschen, auf deren Etikett sich jeweils eine von sechs internationalen, trendsetzenden Metropolen wieder findet. Ob New York, Shanghai oder Amsterdam, das Premiumbier möchte dazu inspirieren, aus der alltäglichen Routine auszubrechen, um die Geheimnisse dieser und weiterer Städte zu entdecken. Eine erste Gelegenheit bieten zum einen die Gewinncodes unter den Kronkorken einer jeden Sonderflasche (wir berichteten), mit denen sich Städtetrips nach Rio oder New York gewinnen lassen. Zum Anderen dient die Heineken Heat Map dazu, abgetretene Pfade zu verlassen und entweder seine eigene Stadt oder eine ganz Neue hinsichtlich ihrer urbanen Ausgeh-Hotspots kennenzulernen (wir berichteten).

einladung_heineken

Ihren Höhepunkt findet die „Cities of the world“ Kampagne nun in der großen Heineken Clubtour. Gefeiert wird aber nicht nur in Berlin, wo Gesaffelstein, Zebra Katz und die Sick Girls dem Partyvolk einheizen. Die Karawane zieht auch nach Hamburg, Frankfurt und Köln, wo verschiedene Musik- und Showacts die kreative Vielfältigkeit von London, Shanghai, Rio de Janeiro, Amsterdam, New York und Berlin erlebbar machen.

Ihr wollt dabei sein? Dann solltet ihr Montag- und Mittwochnachmittag auf der Heineken Facebookseite unter dem dazugehörigen Post einen Kommentar absetzen. Denn die Karten gibt es nur zu gewinnen. Weitere Infos gibt`s auf der facebook-Eventpage.

Hier die Fakten:

Berlin, 02.10.2014, ab 22.00 Uhr
Umspannwerk Alexanderplatz
Mit Gestaffelten, Zebra Katz, Sick Girls & Thump DJs
+ Visuals by Pfadfinderei
+ Special Performances by MC Sgt Pokes (London), Keflione (Shanghai), House of Melody (Berlin), Brasil Power Drums (Rio) & vielen mehr

Hamburg, 16.10.2014
Übel & Gefährlich
Mit Erol Alkan

Frankfurt, 17. Oktober 2014
Lido
Mit Gavin Russom

Köln, 18. Oktober 2014
Reineke Fuchs
Künstler: Cinnaman

Dieser Beitrag entstand in Kooperation mit Heineken.

Über den Autor

Sophie Krause Die 29jährige zugezogene Brandenburgerin mit Kodderschnauze und Speckgürtel-Dialekt, arbeitet nicht nur an der Fertigstellung ihres Romans, sondern schreibt auch mit großem Vergnügen über die Liebe an und in der Hauptstadt. Musik, Fashion, Party`s, Art - you name it.

Send this to a friend