Lederhosen zum Oktoberfest – neue Tipps und Trends

07.9.2014
Willy
Stuff

Bildschirmfoto 2014-09-08 um 11.14.10

Zu jedem Besuch beim Oktoberfest gehören Lederhosen zum Erscheinungsbild der Menschen, die sich auf der Theresienwiese und in den Festzelten amüsieren. Hierbei lassen sich viele Unterschiede feststellen. Neben den traditionellen Modellen sind auch modernere Hosen entdecken. Erhältlich sind die Hosen im Fachhandel und in beliebten Onlineshops. Hier kaufen Menschen aus der ganzen Welt ein, die sich traditionell und dem Anlass entsprechend kleiden wollen.

Was ist neu im Bereich der Lederhosen?

Grundsätzlich gibt es in jedem Jahr Neuerungen bei den Lederhosen. Einige sind offensichtlich und andere nur von Kennern wahrnehmbar. In diesem Jahr ist das Highlight, dass auch immer mehr Frauen zu den Beinkleidern greifen und vom Dirndl Abstand nehmen.

Eine gute Lederhose weist folgende Merkmale auf:

  • sie ist aus hochwertigem Leder hergestellt worden
  • weist traditionelle Muster auf, die aufgestickt worden sind
  • ist in verschiedenen Längen erhältlich
  • lässt sich leicht mit Blusen und Hemden kombinieren
  • ist mit und ohne Latz zu erwerben

Herren, die zu einer Lederhose greifen, sollten darauf achten, dass sich der Farbton des Oberteils gut mit dem der Hose kombinieren lässt. Traditionell werden Karohemden zu den Beinkleidern getragen, wie es auch die Profis vom FC Bayern vormachen. Abrunden lässt sich das Gesamtoutfit ideal mit einer Trachtenjacke. Auch diese ist in unterschiedlichen Farbgebungen erhältlich. Neue Angebote bei Galeria-Kaufhof zeigen diese Trends sehr schön.

Für die Damen gibt es ebenfalls tolle Möglichkeiten, wie sie eine Lederhose perfekt in Szene setzen können. Wählen sie zum Beispiel ein Modell mit Latz, können sie darunter eine freche kurze Bluse in Weiß tragen oder eine Karobluse mit angemessenem Ausschnitt wählen. Wird es abends zu kühl auf dem Festplatz, rundet eine Strickjacke mit den traditionellen Ornamenten das Outfit ab.

Da in diesem Jahr mehr Mut zur Farbe bewiesen wird, können die Oberteile durchaus auch knallige Farben wie Lila und Türkis aufweisen. Hierdurch werden die Besucherinnen und Besucher positiv aus der breiten Masse stechen und mit ihrer Kleiderwahl zu einem Blickfang in jedem Festzelt werden.

Fazit

Lederhosen bieten eine Vielzahl von Kombinationsmöglichkeiten für Damen und Herren. Hierdurch können sie Oberteile auswählen, die ihnen am besten gefallen. Bei der optimalen Bekleidung für das Oktoberfest können sich die interessierten Menschen aus der ganzen Welt ausprobieren und die individuell passende Mischung aus Tradition und Moderne finden.

Über den Autor

Willy Dr. Lima

Send this to a friend