10 Orte, an denen man ein Selfie gemacht haben muss: Unser Beitrag für eure Bucketlist

27.10.2014
Torge
Fotografie, Werbung

Seit Jahren gehen sie durch die sozialen Netze. Selfies. Diese Bilder eben, die man von sich selbst gemacht hat. Ob lässig mit Sonnenbrille vorm Spiegel im Badezimmer oder während einer verzechten Party. Doch wie schön ein Selfie eigentlich sein kann, wird oft vergessen. Denn neben der Person kommt es auch immer auf den Hintergrund an, also an welchem Ort man es geschossen hat. Darum haben wir uns entschlossen, für alle die noch nach Aufgaben für ihre Bucketlist (oder auch Löffelliste) suchen, die 10 Orte herauszusuchen, an denen man einfach ein Selfie gemacht haben muss.#alleskoennen

10679595_742239862498033_8590466049404788785_o

Hier unser Redakteur René bei seinem Besuch in Paris

Wir haben für euch eine Liste erstellt mit unbekannten, interessanten und den meist besuchten Sehenswürdigkeiten der Welt, bei denen man einfach ein Selfie machen muss. Denn wie oft steht man denn schon vor dem Eiffelturm, wenn man nicht gerade in Paris wohnt? Diese Begegnung möchte man doch festhalten und mit seinen Freunden und Verwandten teilen.

954587_743784869010199_716932635_n

Mit dabei also einige der interessantesten Orte der Welt.Fest steht jedenfalls, dass man bei einem Besuch einer dieser Orte eine Erinnerung mitnehmen möchte.Eine „ich war da“-Erfahrung, und die kann man nun eben nicht besser festhalten, als mit einem Selfie. Mit den Pyramiden von Gizeh haben wir sogar das einzige noch übrige Weltwunder der Antike mit dabei. Gebaut wurden diese vor rund 4500 Jahren. Leute, das ist verdammt lange her!

All_Gizah_Pyramids

Foto via Wikipedia; by Ricardo Liberato (CC)

Von Ägypten zurück nach Europa. Im Louvre in Paris stehen einige der wertvollsten Gemälde der Welt. Die meisten sind schon Jahrhunderte alt. So auch die Mona Lisa, gemalt von Leonardo da Vinci. Bei so einem weltbekanntem Bildnis lassen es sich selbst harte Rapper wie Eminem oder Diddy nicht nehmen, sich mit der Dame gemeinsam abzulichten.

rappers-9

Foto via thechive.com

Von der Stadt der Liebe zu meiner Heimatstadt, Cuxhaven. Viel gibt es hier nicht. Am ehesten steigt man hier in den Zug nach Hamburg bevor man sich in eine der ulkigen Matrosenkneipen traut. Wenn man hier zu Besuch ist, sollte man sich jedenfalls nicht die Kugelbake entgehen lassen. In verschiedenen Formen besteht sie nun auch schon seit ein paar hundert Jahren und trennt die Elbe von der Nordsee. Früher diente sie sogar als Orientierungspunkt für Seefahrer!

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Foto via Wikipedia; by RaBoe (CC)

Wer geht nicht gerne auf Festivals? Wenn man irgendwo gerne Zeit verbringt und möchte, dass der Moment möglichst lange anhält oder gar für immer, dann muss man einfach ein Andenken kreieren. Also kommt schon, zeigt uns eure Festivalselfies unter dem Hashtag #BucketListSelfies – hier z.B. eines von unserem Chefredakteur Willy bei einem Holi!

Ein von Willy (@drlima) gepostetes Foto am

 

Als nächstes schauen wir uns mal um was Südamerika so zu bieten hat. In Peru zum Beispiel liegt die Ruinenstadt Machu Picchu, welche im 15. Jahrhundert von den Inkas erbaut wurde. Sie liegt mitten in den Bergen und wurde vor 30 Jahren als UNESCO-Welterbe anerkannt. Außerdem wurde sie 2007 in die Liste der sieben neuen Weltwunder aufgenommen.

Before_Machu_Picchu

Foto via Wikipedia; by icelight

Natürlich darf die sündigste Meile der Welt nicht in dieser Liste fehlen. Die Rede ist natürlich von der Reeperbahn in Hamburg. Weltbekannt für die zahlreichen Clubs und interessanten Menschen die sich auf der Straße blicken lassen. Wenn man nicht gerade in näherer Umgebung wohnt sollte es man sich ebenfalls nicht entgehen lassen, ein Selbstbildnis an diesem legendärem Ort zu schießen.

Spielbudenplatz_mit_markt

Der Spielbudenplatz auf der Reeperbahn // Foto via Wikipedia; by Wikiuka

Nach einer weiteren kleinen Weltreise stehen wir auf dem Times Square mitten in New York City. Wenn man diese Stadt besucht, dann kommt man einfach nicht dran vorbei diesen Platz zu betreten. Angebunden an den Bezirk stehen etwa 40 Theater sowie nicht zählbare Cafés und Essensläden. Der Times Square spielte schon in vielen Filmen mit und ist bekannt für die riesigen Werbetafeln, die mit bunten Lichtern die Nacht zum Tage machen.

Times_Square_1-2

Foto via Wikipedia; by Matt H. Wade (CC-BY-SA-3.0)

Asien soll in dieser Liste auch nicht außen vor bleiben. Dort gibt es zwar sehenswerte, riesige Reisfelder und gigantische Buddhastatuen, doch die Chinesische Mauer ist wohl das must-see des Kontinents. Auch hier haben einige Promis es schon vorgemacht. Hier folgend ein Bild von dem Schauspieler Tom Hiddleston (Loki; The Avengers).

Tom Hiddleston on WhoSay 

Die Welt ist unendlich groß und es gibt viele interessante Spots. Ich überlegte den schiefen Turm von Pisa in diese Liste zu integrieren, doch dann fand ich heraus, dass es einen noch viel schiefer stehenden Turm gibt! Und zwar ist das der schiefe Turm von Suurhusen. Dieser steht in Ostfriesland und hat bei einer Größe von knapp 28 Metern einen Überhang von etwa 2,50m! So steht dieser Turm auch als schiefster seiner Art im Guiness-Buch der Rekorde.

Church_of_Suurhusen

Foto via Wikipedia; by Arnoldius (CC)

Zum krönenden Abschluss eine der wohl mysteriösesten Bauten dieser Bucketlist. Stonehenge. Die Anlage ist schätzungsweise sogar älter als die oben genannten Pyramiden. Ungefähr 3100 v. Chr. soll man angefangen haben den kreisrunden Wall und den Graben zu legen, bevor dann etwa 500 Jahre später die Megalithstruktur aufgebaut wurde.

Stonehenge,_Salisbury_retouched

Foto via Wikipedia; by AlMare (CC)

 

Habt ihr schonmal einen dieser Spots besucht, vielleicht sogar ein Selfie von dort mitgebracht? Wir sind gespannt, zeigt sie uns mit dem Hashtag #BucketListSelfie! Habt ihr noch andere Orte im Kopf, die in dieser Liste eigentlich nicht fehlen dürfen? Teilt sie uns mit, die Welt ist schön!

#alleskoennen

Mit der Veröffentlichung unter Nutzung des Hashtags #BucketListSelfie gebt ihr eure Einverständnis, dass die Bilder von vodafone und DrLiMa.net im Rahmen zukünftiger Kommunikation eingesetzt werden, wie zum Beispiel für das einbinden in einen Blogartikel. Der Uploader versichert, dass er Inhaber der Rechte an dem eingestellten Bildmotiv und damit berechtigt ist, die vorbezeichnete Erklärung abzugeben bwz. keine Rechte Dritter damit verletzt werden.

sponsored by Vodafone

Über den Autor

Torge @TorgeSantjer | noisiv.de | Hamburg | #23

Send this to a friend