Seid dabei: Die Winteraktionen von O’Neill Germany

14.10.2014
Torge
Fashion, Video

Bildschirmfoto 2014-10-14 um 11.12.31

Die 1952 in Kalifornien gegründete O’Neill, Inc. ist nicht nur einer der bekanntesten Hersteller von Surf- und Winterbekleidung, sondern hat in ihrer Laufbahn so einiges erfunden, Equipment, welches man heute für selbstverständlich befindet. So wird der Gründervater Jack O’Neill mit der Erfindung des Neoprenanzugs in Verbindung gebracht und sein Sohn Pat zum Beispiel, ist für die Nylonschnur verantwortlich, die Surfer sich ums Bein binden um das Abtreiben des Surfbretts zu verhindern.

Diese Brand hält sich nun schon seit über einem halben Jahrhundert über Wasser und kann immer wieder mit coolen Projekten auffahren, auf die wir heute ein wenig aufmerksam machen wollen.

10155759_10152002223215685_7839729222417991637_n

Die erste Winteraktion wäre da der Working Artisans Club in München. Vom 16. bis zum 19. Oktober werden in der Landeshauptstadt Bayerns sechs Künstler ihre Arbeit rund um Sommer- und Wintersportarten im Rahmen einer Ausstellung vorstellen und euch die Möglichkeit geben, dessen Werke gleich auszuprobieren. Die Location wird im übrigen von der Art:ig Galerie gestellt.

Getoppt wird das Ganze dann nur noch von den täglich stattfindenden Workshops. So zeigt euch der Bamboo Bicycle Club am ersten Tag, wie man ein Fahrrad aus Bambus baut. Am zweiten Projekttag demonstriert euch Leander Angerer (Racing Atelier) wie man aus einem einzigen Stück Leder eine Brieftasche herstellt. Direkt danach gibt Daniela Garreton professionelle Tipps was das Malen auf Holz betrifft und zeigt euch ihre wichtigsten Techniken.

Weiter geht es dann eine Woche später, wenn in München am 25.10. die Premiere von HIGHER stattfindet, dem dritten und letzten Teil von Jeremy Jones Freeride Trilogie. Für Fans von Extremsportarten und der Natur die unser Planet zu bieten hat genau das richtige. Hier schon einmal der Trailer, bei dem man glatt eine Gänsehaut bekommt.

Sieht doch irre aus, oder nicht? Abschließend gibt es dann noch die Möglichkeit, sich für einen Adventure Trip mit Jeremy Jones im Februar zu bewerben. Du denkst du hast das Zeug dazu? Dann wäre das vielleicht genau was für dich. Mit Sicherheit ein Erlebnis, welches man nicht so schnell vergessen wird.

// O’Neill bei Facebook //

Über den Autor

Torge @TorgeSantjer | noisiv.de | Hamburg | #23

Send this to a friend