Housemeister: The Machine Cast #56 by Basqué

19.11.2014
wolfenwax
Music, The Machine Cast

TMC#56-Basqué-Cover

MachineCast-Mittwoch, meine Freunde! Feinste elektronische Musik für eure mittlerweile leicht angefrorenen Öhrchen gibt es heute von Basqué aus Hamburg. Doch bevor wir in medias res gehen: Danke, danke, danke für über 1000 Soundcloud-Follower! Es ist ein schönes Gefühl zu sehen, dass das, was wir machen, nicht komplett daneben ist. ♥

Doch nun straight to the point: Es gibt House! 90 Minuten Qualitätsbumtschak von Basqué aus Hamburg. Der gebürtige Bayer, der beim NDR in der Hansestadt arbeitet, macht mittlerweile seit vier Jahren Floors in der ganzen Bundesrepublik unsicher, seien es Clubgigs, gemütliche Beschallung zu zwei bis zwölf Cocktails, kleinere Festivals oder was auch immer. Gezockt wird, was Spaß macht und wo es Spaß macht. Nach mehreren erfolgreichen Jahren in seiner Heimat Regensburg und dem gesamten Freistaat macht sich unser neuster Machine-Cast-Artist nun auf, den Norden mit feiner Musik zu versorgen.

1381393_751122188248110_588780871_n

Auch wenn die Unterscheidung zwischen House, Deep House, Tech House und Techno heutzutage irgendwo immer schwammiger und schwieriger wird, so kennzeichnet doch eines sicherlich die Musik von Basqué: Groove. Zwischen Deepness und Klangexperimenten schwingt doch immer dieser gewisse Vibe nach vorne mit, der einfach Spaß macht.

Langer Rede kurzer Sinn: Gönnt euch den Machine Cast #56! Verschönert euch das miese Wetter mit ein bisschen elektronischem Balsam für die Ohren, lasst den Spätherbst Spätherbst sein und freut euch, morgen ist ja Wochenende. In diesem Sinne: Press play!

SHOW SOME ♥ FOR BASQUÉ:

✖ FACEBOOK: http://on.fb.me/1ynMmq7

✖ SOUNDCLOUD: http://bit.ly/1p1lMTv

[soundcloud url=“https://api.soundcloud.com/tracks/177636739″ params=“auto_play=false&hide_related=false&show_comments=true&show_user=true&show_reposts=false&visual=true“ width=“100%“ height=“450″ iframe=“true“ /]

TRACKLIST:

  1. ME & her feat. Thomas Gandey – Ginseng (Stevie R & Ian McKenzie Remix)
  2. Noir, Westboy – She’s Got My Heart (Larse Remix)
  3. Benedetto & Farina – Fair Shakin‘ World feat. Pete Josef (Oliver Schories Remix)
  4. Oliver Schories – Hidden Champagne
  5. Beatamines – Shift (Original Mix)
  6. Crom & Thanh – Where Do We Go feat. Casey K. (ME & her Remix)
  7. Boss Axis – Tanquilla (Beatamines Remix)
  8. Thomas Lizzara – Spree Ahoi (feat. Steven Coulter)
  9. Freya, Mat.Joe – Nothings Left feat. Freya (Original Mix)
  10. Hot Since ’82 – Mr. Drive (Original Mix)
  11. Sidney Charles – Ruffline
  12. Hot Since ’82, Habischman – Leave Me
  13. Chi Tanh – No One Else (Original Mix)
  14. Casanovy – I Need Your Lovin (Oliver Schories Remix)
  15. Chi Tanh – Let It Rain (Original Mix)
  16. Kollektiv Ost – Rodriquez Faszanats
  17. Zoo Brazil feat. Roland Clark – The Message (Tiger Stripes Remix)
  18. Nils Hoffmann – Balloons (AKA AKA & Thalstroem Remix)
  19. Jules & Moss – Nans Et Moots (Oliver Schories Remix)
  20. Kollektiv Ost – Da Thong
  21. Kollektiv Ost – KOutrO

Über den Autor

wolfenwax

Send this to a friend