Mit Uniqlo und der Radgang Trafopop auf einen Night Ride (+ Verlosung)

19.11.2014
Willy
Fashion, Werbung

trafo-pop_dsc_4260-1024x682-620x412

Letztes Wochenende war ich bei der Bearpit Karaoke im Mauerpark, das ist echt zu empfehlen! Und ja, ich weiß, dass es draußen arschkalt ist und niemand Lust hat wie ein Michelin-Männchen rumzulaufen, aber ich finde nicht dass man im Winter auf Draußen-Events verzichten sollte, nur weil man nicht weiß wie man sich warm halten soll.

 Deswegen habe ich da mal drei Ratschläge:

  1. Gut gegessen haben und eventuell einen Glühwein oder Tee aus der Thermoskanne mitnehmen!
  2. Einen lieben Menschen einpacken, sich gegenseitig wärmen und einfach Spaß haben!
  3. Sich richtig anziehen! Ich bin selbst auch voll der Sommerklamottenmensch und finde es extrem schwer mich im Winter schön anzuziehen, mich noch bewegen zu können UND warm zu bleiben, deswegen möchte ich euch an dieser Stelle mal etwas vorstellen, was ich gefunden habe und mir echt gefällt: Die Heattech-Sachen von Uniqlo. Sinnvoll, schick, schlicht und vollkommen bezahlbar, mehr als das, das Preis-Leistungsverhältnis finde ich extremst lobenswert. Diese „Heattech“-Technologie wurde nach extrem langem Rumexperimentieren mit verschiedensten Textilien massenproduktionstauglich gemacht und funktioniert in etwa wie eine Lederjacke. Die Körperwärme wärmt Luftschichten zwischen äußerem und innerem Stoff, was echt gut funktioniert.

Um dieses neue Produkt zu promoten hat sich Uniqlo mit Trafopop zusammengetan und wird Start- und Endpunkt des Night Rides am Mittwoch sein. Sagt euch Trafopop was? Vielleicht tuts Critical Mass ja, das sind diese riesigen Gruppen Fahrradfahrer, die nach dem Prinzip funktionieren, dass eine Gruppe von einer bestimmten Anzahl Fahrradfahrern im Straßenverkehr als Auto behandelt werden muss – dass mittlerweile flashmobartig Hunderte Leute mitfahren und irgendwie pro Fahrrad demonstrieren ist immer wieder bemerkenswert.

Die Stimmung vor, aber gerade nach diesen Rundfahrten ist immer wieder grandios und man kommt mit vielen lieben Menschen ins Gespräch, es gibt aber auch Leute, die erst am Ende dazu kommen und mit den Gefahrenen chillen (Trotzdem: Mitfahren ist viel aufregender!!).

Und Trafopop macht die Fahrer schön. Manche basteln sich eh schon Dinge an ihr Outfit oder Fahrrad, aber Trafopop bringt das auf ein anderes Level, denn hierbei geht es darum, die Leute mit handgefertigten, selbst ausgesuchten, leuchtenden Motiven auszustatten und so als eine leuchtende Masse durch die Gegend zu fahren und Zeichen zu setzen.

Los geht es heute Abend 18:45 Uhr am UNIQLO Flagship Store, Tauentzienstr. 7b/c. Weiter Infos gibt es hier.

Slide110-620x465

Gewinnspiel

Leuchten kann etwas nur nachts und da ist es noch kälter, womit wir wieder bei Uniqlo sind, die haben nämlich im Zuge des Events am Mittwoch 10 Heattech T-Shirts zu verlosen.

In Kooperation mit Uniqlo

Über den Autor

Willy Dr. Lima

Send this to a friend