Next Level Apparel: AKA Clothing

12.12.2014
wolfenwax
Fashion

AKA_Logo

Als modeaffiner Mensch, der die Hälfte seiner Zeit im Internet verbringt, ist es für mich nicht unwahrscheinlich, neue Labels, neue Stores oder neue Trends zu finden. Ob und wie häufig unter diesen Fundstücken, die einem in den Weiten des WWW so präsentiert werden, etwas Gutes ist, steht natürlich auf einem ganz anderen Blatt. Ausnahmen bestätigen glücklicherweise die Regel, daher heute auf dem Programm: AKA Clothing aus Manchester.

Das Label aus der englischen Industriemetropole verlässt gewohnte Pfade der Modeindustrie und kreiert Kleidung für Sie und Ihn, die heraussticht. Ungewohnte, avantgardistische Kombinationen verschiedener Materialien werden mit modernen Schnitten zu einem harmonischen Ganzen fusioniert. Veredelt mit hochwertigen Prints und einer klaren, minimalistischen, monochromatischen Designlinie folgend kommt die zur Corporate Identity erhobene Liebe zum Detail und zu außergewöhnlicher Kleidung mit jedem Stück von AKA Clothing authentisch rüber.

Auch wenn logischerweise nicht alle der Pieces von AKA Clothing zu meinem persönlichen Stil passen, so bin ich doch ein Fan hochwertiger Schuhe und Kleidung: Demenstprechend ist es immer wieder schön und erfrischend, wenn sich neue Labels im Modesektor durch Qualität und dezente Extravaganz auszeichnen, als zum x-ten Mal plakativ Floskeln in allen erdenklichen Farben auf verschiedenste Basics zu drucken. Weniger ist mehr, ihr wisst. Daumen hoch meinerseits!akaW1

akaM1

Meines Erachtens ist AKA Clothing all denen zu empfehlen, die Qualität und eine schlichte Eleganz an ihrer Kleidung schätzen. Ohne je aufdringlich zu wirken, geben die Jungs von AKA allen ihren Produkten ihren Hang zum Neuen, Avantgardistischen mit und präsentieren exquisite junge Mode, bei der immer der Premiumcharakter mitschwingt, der Kleidungsstücke zu Lieblingsstücken macht. Chapeau! Checkt AKA Clothing bei Facebook oder unter thisisaka.com.

akaW2

akaM3

akaW3

Über den Autor

wolfenwax

Send this to a friend