Burgerliebe – Die 100 Burger Deutschlands // Reiseblog

20.1.2015
Willy
Interviews, Stage

Die nächsten sechs Wochen stehen Burger auf der Speisekarte!

Bildschirmfoto 2015-01-20 um 16.49.50

Wir sind auf der Suche nach den 100 besten Burgern Deutschlands. Quer durchs Land. Wo die Liebe eben hinfällt. Und wenn sie auf saftiges Fleisch in knusprigen Brötchen fällt – wir beschweren uns nicht! Wir befinden uns dann mal in den kulinarischen Flitterwochen. Sie beginnen in Stuttgart und werden uns bis hoch in den Norden auf die Insel Föhr führen und ebenso weit in den südlichsten Süden Deutschlands. 4000 Kilometer. 44 Städte. Wir machen abnormal geile Bilder und am Ende das leckerste Fotobuch überhaupt. Alles aus Liebe zum Burger. Gar nicht überlegt, all unsere sieben Sachen ins Wohnmobil geworfen und los! Wir drei werden ab sofort von Burgerladen zu Burgerladen fahren – am Ende wohl eher rollen.

Hinter der Kamera – Josua. In die Tasten haut – Bene. Das Mädchen für alles – Anso. Wir wollen, dass euch der Sabber im Mund zusammen läuft.

Ihr habt schon Hunger auf mehr? Wir liefern euch in die 40 Tage Einblicke in unsere Reise. Bis einer kotzt. Bis einer heult. Seid gespannt!

Die ersten zwei Tage haben wir bereits hinter uns. Fünf ausgezeichnete Burgerläden. Und deren Inhaber meinten es gut mit uns, wirklich ziemlich gut, und fütterten uns stolz mit all ihren leckersten Burgern. So einen Burger stößt du eben auch nicht von der Bettkante.

IMG_7057

IMG_7108

IMG_7113

IMG_7252

IMG_7297

IMG_7321

IMG_7371

IMG_7601

IMG_7759

IMG_7848

Unser Hunger – gestillt? Niemals!

IMG_8014

Saarbrücken und Mainz, dreht das Rind durch den Wolf! Wir kommen!

Weiter Infos und Updates gibt es auf folgenden Kanälen:

https://www.facebook.com/burgerliebebuch

http://instagram.com/burgerliebe

Die Fotos stammen aus folgenden Läden:
Nachtschicht, Stuttgart (Bild 1- 6)
Burger53, Heilbronn (Bild 7)
Bratar, Karlsruhe (Bild 8,9)
Die Kuh die lacht, Heidelberg (Bild 10)

Über den Autor

Willy Dr. Lima

Send this to a friend