Anonymous sagt Pegida den Kampf an

09.1.2015
Willy
Video, Web

Jetzt kommen die Steine so langsam aber sicher richtig ins rollen. Laut Spiegel geht Anonymous nun gegen die Pegida vor.

Die deutsche Website “Anonymous News Germany“, die regelmäßig über Anonymous-Aktionen berichtet, hat das mit dem Titel “Operation Pegida” versehene Video unter anderem bei YouTube und auf der eigenen Homepage veröffentlicht. “Anonymous News Germany” wurde das Video nach eigenen Angaben am Sonntagabend von deutschen Anonymous-Aktivisten zugespielt. Die Nachrichtenseite gilt als gut vernetzt mit Aktivisten des Kollektivs.

Man hoffe, die “Operation Pegida” bleibe aufklärend und informativ und ende nicht einfach “in wilden DDoS oder Defacements”, teilt das Portal mit. Distributed-Denial-of-Service-Angriffe (DDoS) sind Cyber-Attacken, bei denen Webseiten durch massenhafte Anfragen überlastet und lahmgelegt werden. Unter “Defacement” versteht man das Entstellen einer Website, etwa so, dass statt des üblichen Inhalts ein Spottbild oder eine Botschaft der Hacker zu sehen ist.

via KFMW

Über den Autor

Willy Dr. Lima

Send this to a friend