Nicht Japan, sondern Dänemark: Kawasaki Schuhe aus der Hvidovre Kommune

25.1.2015
Torge
Fashion, Stuff

fern_023-1024x682

Kawasaki klingt wohl nach allem, außer nach dänisch. Und wenn nicht von der japanischen Motorradmarke die Rede ist, ja worum geht es dann? Kaum vorstellbar, aber bei unserem Kawasaki handelt es sich tatsächlich um eine traditionelle, dänische Schuhmarke! Seit den 70ern werden sie in der unscheinbaren Kommune Hvidovre (in der Nähe von Kopenhagen) designed und hergestellt und seither erfindet sich diese Marke jedes mal neu – von Modell zu Modell.

kawasaki_players_low_boot_navy

Den meisten Erfolg hat das Unternehmen mit ihren jüngsten Modellen wie dem Hot Shot oder dem New Basic. Einst als Badmintonschuh gedacht entwickelte sich Kawasaki Footwear von Jahr zu Jahr immer weiter und wurden zumindest im hiesigen Einzugsgebiet immer erfolgreicher und setzten bereits diverse Trends, auch unter Sneaker-Fans! Natürlich können Schuhe von jeder Altersklasse getragen werden, aber gerade bei dieser Marke fällt auf, dass die meisten Modelle trotz ihrer Farbenvielfalt sehr zeitlos daherkommen. Am besten probiert ihr die Treter mal selber aus, denn gemütlich sind sie auch noch!

Über den Autor

Torge @TorgeSantjer | noisiv.de | Hamburg | #23

Send this to a friend