Burgerliebe – Die 100 Burger Deutschlands // Köln, Aachen und Düsseldorf

01.2.2015
Willy
Interviews

IMG_1126

Hallo Köln, du bezaubernde Burger-Stadt! Wir sind verliebt in diese krass guten Burgerläden!

Wir treten ein in die fette Kuh. Naja, wir drängen uns rein. Durch eine riesige Menschenmenge. Haben ja schließlich einen Termin. Mit Walter, dem Inhaber, trinken wir gemütlich einige Ginger Beer. Sehr sympathisches Gespräch. Bald treibt uns dann doch der Hunger wieder auf die andere Straßenseite. Dort wird gezaubert. Schwarze Kunst. Wir sind fasziniert!

Fette Kuh - Köln

Fette Kuh – Köln

Fette Kuh - Köln

Fette Kuh – Köln

Am nächsten Morgen wird uns in der Fetten Kuh gezeigt, wie das Rind durch den Wolf gedreht wird. Hundemüde stehen wir im Kühlhaus und starren auf den geilen Pattie-Maker. Bekommen dann natürlich auch gleich einen Burger serviert. Bacon, Spiegelei – ein Frühstücksburger eben.

03

Fette Kuh – Köln

 

Walter, der Inhaber der Fetten Kuh

Walter, der Inhaber der Fetten Kuh

Freddy Schilling – 12:00 Uhr, der zweite Burger – der Appetit siegt über die Vernunft und wir essen mal wieder fast alles auf!

05

Freddy Schilling – Köln

Freddy Schilling - Köln

Freddy Schilling – Köln

Weiter geht’s zu ein paar ganz speziellen Typen, Kategorie: Atzen. Skeptisch werden wir von den Beef Brothers beäugt. Geilster Icebreaker! Knack. Ansos Stuhl gibt nach. Schon liegt sie auf dem Boden. Die breiten Atzen johlen. Die grazile Anso wird gefeiert. Danach ist der Abend gerettet, das Bier fließt.

Beef Brothers – Köln

Beef Brothers – Köln

Beef Brothers – Köln; Ansos Stuhl bricht

Beef Brothers – Köln; Ansos Stuhl bricht

09

Beef Brothers – Köln

 

Der Abend bringt uns 5 Blöcke weiter in eine Werbeagentur. Jägermeister vom Späti und der zweite zerbrochene Stuhl. Gelungener Abend!

12

13

Trinken mit den Atzen

 

Ein Burgerladen mit angeschlossenem Club: Zimmermann’s. Perfekt wenn einem nachts um zwei der Gourmet-Heißhunger packt. Für uns der perfekte Burger zum Mittagessen.

Zimmermann's - Köln

Zimmermann’s – Köln

Zimmermann's - Köln

Zimmermann’s – Köln

16

Zimmermann’s – Köln

 

Nächster Stopp Aachen. Was für tolle Städte haben wir hier in Deutschland! Wir schlendern durch die schöne Altstadt. Josua gönnt sich einen neuen Haarschnitt und Anso verschwindet im nächsten H&M. Danach suchen wir die Jecke Q und Homeburgers auf.

17

Jecke Q, Aachen

18

Jecke Q, Aachen

 

Altes Chinarestaurant trifft Starwars-Welt. Außerdem 60 verschiedene, verrückte Burger auf der Karte. Die ist so dick wie ein Atlas! Spaceburger ist Düsseldorfer Kult.

Spaceburger, Düsseldorf

Spaceburger, Düsseldorf

Spaceburger, Düsseldorf

Spaceburger, Düsseldorf

Grindhouse bietet nicht nur den „Normalo“ sondern auch Premium-Burger mit Fois Gras. Ein Traum!

21

Grindhouse, Düsseldorf

Im Stier Royal – baden wir unsere Pommes in Gulaschsoße – Spezialtät des Hauses (geil!!) und genießen den gelungenen Jucy Lucy Burger mit flüßiger Käsefüllung.

22

Stier Royal, Düsseldorf

Den nächsten Morgen verbringen wir bei Butch Becker. Unsere Empfehlung: Der Aussie Burger. Ein Burger garniert mit Roter Beete, Spiegelei und Bacon. Ein Prachtbaby!

Butch Becker, Düsseldorf

Butch Becker, Düsseldorf

Wohnmobil startklar machen und bei strömenden Regen gen Oberhausen fahren. Der nächste Burger wartet. Wir sind im Pott angekommen. Mal schauen was die nächsten Tage hier so bringen.

Über den Autor

Willy Dr. Lima

Send this to a friend