Das Musst Du Hören: The Exploding Hearts – I’m A Pretender

14.3.2015
wolfenwax
DMDH, Music

dmdhlogo

Auf meinem eigenen Blog, Backinthedaze (mehr dazu im letzten Absatz), hab ich das grandiose Debütalbum dieser Band bereits neulich gefeatured, doch um ehrlich zu sein, kann und will ich diese Band einem größeren Publikum nicht vorenthalten. Dafür sind, respektive waren The Exploding Hearts einfach viel, viel zu gut.

Denn tragischerweise fanden drei der vier Gründungsmitglieder zwei Monate nach dem Release ihres Debütalbums „Guitar Romantic“ im Jahre 2003 bei einem Autounfall den Tod (zusammen mit ihrem Manager), was verständlicherweise das Ende der Band bedeutete. 2001 in Portland, Oregon gegründet, machten sie durch ihre erfrischende, kurzweilige Gitarrenmusik, irgendwo zwischen Power Pop und Punk Rock, schnell auf sich aufmerksam. Und irgendwie wird man beim Hören das Gefühl nicht los, dass mit dieser Musik zu dieser Zeit doch viel mehr drin gewesen sein könnte.

Ich kann nicht wirklich genau verbalisieren, warum mir ihr Album, bzw. „I’m A Pretender“ so gut gefällt, doch an jeden, der jemals auf Indie, Punk Rock, Punk oder Ähnliches stand, ergeht meine allerherzlichste Empfehlung. Zieht euch dieses Album rein!

Und noch etwas in eigener Sache: Neben meiner Tätigkeit als Redakteur bei Dressed Like Machines habe ich seit geraumer Zeit auch meinen eigenen Blog, Backinthedaze. Wenn ihr mich, meinen Musikgeschmack oder meine Posts im Allgemeinen hier kennen und schätzen gelernt haben solltet, schaut doch mal vorbei. Wenn nicht, tut das trotzdem und wenn euch das alles irgendwie gefällt, lasst doch auch ein Like da. Ich mag euch sehr.

BACKINTHEDAZE. // FACEBOOK

via Backinthedaze.

Über den Autor

wolfenwax

Send this to a friend