Das musst du hören: Leslie Clios neue Single „My Heart Ain’t That Broken“

04.4.2015
Sophie Krause
DMDH, Music, Video

dmdhlogo1

Schon klar, es ist Ostern. Dicke Eier und lustige Osterhäschen überall. Wir haben heute aber etwas viel besseres für euch, nämlich ein richtig süßes Küken. Blondie Leslie Clio hat nämlich rechtzeitig zum Osterfeste ihre neue Single „My Heart Ain`t That Broken“ im Garten versteckt. Wir haben gesucht und gefunden – eine Nummer, die zum Tanzen einlädt und damit den Pfunden vorbeugt, die wir uns über die nächsten Tage garantiert anfuttern werden.

In Deutschland packt wohl keine andere Künstlerin sowohl Liebes- als auch Trennungsgeschichten in so positive Klanggewänder wie Leslie Clio. Sie überzeugt auch den Zweifler und die Zweiflerin in der letzten Ecke, dass Leiden, Trübsal blasen und (Selbst)Mitleid doch eigentlich nur verschwendete Zeit bedeuten. Ärmel hochkrempeln und nach vorne schauen, das war schon immer ihr Prinzip. Und ist auch die Botschaft, die sie in „My heart ain’t that broken“ wieder einmal auf den Punkt bringt. Auf ihren Punkt.

LeslieClio_MyHeartAin'tThatBroken_online

Am 17.04. erscheint ihr neues Album „Eureka“ und im Mai geht die hübsche Wahlberlinerin auf Tour:

25.05.2015 Essen | Pfingst Open Air

26.05.2015 Stuttgart | ClubCann

28.05.2015 Berlin | Postbahnhof am Ostbahnhof

29.05.2015 Hamburg | Mojo Club

30.05.2015 Köln | Gebäude 9

31.05.2015 Frankfurt | Zoom

02.06.2015 München | Strom

03.06.2015 A-Wien | Chaya Fuera

 

 

Über den Autor

Sophie Krause Die 29jährige zugezogene Brandenburgerin mit Kodderschnauze und Speckgürtel-Dialekt, arbeitet nicht nur an der Fertigstellung ihres Romans, sondern schreibt auch mit großem Vergnügen über die Liebe an und in der Hauptstadt. Musik, Fashion, Party`s, Art - you name it.

Send this to a friend