Ein verlassenes McDonalds-Schiff auf dem Fraser River

09.4.2015
Willy
Web

Ich wusste nicht einmal, dass es überhaupt so etwas wie ein „schwimmendes McDonalds“ gab. Aber man lernt ja immer wieder dazu. Dieses hier ist scheinbar das einzige gewesen, was es je gab. Und es ist verlassen. Dieses kuriose Objekt haben sich dann die Roadtrippers mal näher angeschaut. Finde das ja schon irgendwie faszinierend.

In 1986, the world was introduced to the McBarge (AKA, the Friendship 500). The floating fast food phenomenon was created for the World Expo in 1986, which was held in Vancouver, British Columbia. Unfortunately, now the Abandoned McDonalds Barge no longer serves Big Macs, and was abandoned and derelict on the Fraser River, in Mission, British Columbia for many years.

via Rene

Über den Autor

Willy Dr. Lima

Send this to a friend