Tächno auf die Ohren: The Machine Cast #66 by Rich vom Dorf

08.4.2015
wolfenwax
The Machine Cast

10437449_10206278045535376_6732241984764728935_n

Mit ganz viel krachbummpeng haut eure DressedLikeMachines-Redaktion in diesem Jahr einen Knaller nach dem anderen raus. Zum 66. MachineCast haben wir von Rich vom Dorf eine proppevolle Stunde Techhouse, voll melodischer Klangspektren & bezaubernden Beats, die euch die allmittwochliche ordentliche Portion „Tächno“ in die Hütte bringen.

17637_433622210141023_2831738801441973884_n

In den vergangenen fünf Jahren gab es wohl kaum ein Wochenende, an denen der Hamburger nicht in einem Club hinter den Reglern stand. Von der Hamburger Waterkant bis zu den Alpen und wieder zurück.

Wenn er nicht unterwegs ist, hängt er hinter seinen Computerbildschirmen und werkelt an neuen Stücken, arbeitet an der Planung für eigene Veranstaltungen oder führt sein neues Label – das macht er gerne & steckt all sein Herzblut rein. Lohnt sich aber auch – Kollegen wie Aka Aka, René Bourgeois, Oliver Schories oder auch Richie Hawtin spielen seine Tracks hoch & runter. Außerdem ist seine Partyreihe “Gans oder Kranich” in Hamburg und auch sonst überall in Deutschland unter vielen Tanzwütigen beliebt.

Mit befreundeten Musikerkollegen hat er „TÄCHNO“ ins Leben gerufen. Das zweite Release steht bereits in den Regalen und die dazugehörige Partyreihe ist im „UEBEL&GEFAEHRLICH“ und „Fundbureau“ angelaufen. Und eine Podcastreihe für daheim gibt es natürlich auch. Auch als Produzent und Remixer ist er erfolgreich und releaste auf Labels wie Kallias, Acker oder Beatwax.

Der Tag hat zu wenig Stunden, die Woche zu wenig Tage um all die Ideen umzusetzen, die Rich im Kopf schwirren. Doch was solls. Wer braucht schon Freizeit wenn er die Arbeit, die er macht, aus ganzem Herzen liebt. Man sieht sich dann am Wochenende. Dort wo die Musik laut und die Lichter bunt sind. Räve on!

Tracklist

|01 Super Flu – Bratzke (Monkey Safari Remix)
|02 Thomas Lizzara – Wonderfull life Edit
|03 Dan Caster – Change
|04 Steffen Linck – Silence Is Golden (Umami Remix)
|05 The Glitz – Friends
|06 DIA Plattenpussys – Tille (Marcapasos Remix)
|07 Hubinek & Sperbel – What A Morning
|08 sahara beck – brothersister (Panikpopremix)
|09 Kalletti Klub – Polarlicht (Wolfgang Lohr Remix)
|10 Martin OCCO – Rebellion (Weber Remix)
|11 Einsauszwei – Tiny
|12 Jad & The Ladyboy – Sometimes Feelings Hurt Feat. Mark Borgazzi
|13 Lars Wickinger feat. Skelly – One Of Those Boys
|14 Gunman – Acustica Electronica (Own.Way Remix)
|15 Trashlagoon – Dear Naomi

listen, heart & share: soundcloud. facebook.

Über den Autor

wolfenwax

Send this to a friend