Penis um das Schlagloch – Wenn ein Künstler die Politiker fordert

03.5.2015
Willy
Art & Design

Wenn es denn auch so hilft, dann sollte man das unbedingt tun. In dem Fall hat es ja geklappt.

Wir haben hier schon oft über die gestalterische Kraft der Penis-Zeichnung berichtet, jetzt hat ein Streetartist aus Manchester damit knallhart die Lokalpolitik unter Druck gesetzt. Nachdem ein Freund mit dem Rad über ein Schlagloch stürzte, sprühte Künstler Wanksy mahnende Warn-Pimmel um die gemeinsten Achsenbrecher Manchesters. Ergebnis: Binnen 48 Stunden zwang er die Stadtverwaltung in die Knie. Kleinlaut wurden mehr als 50 Prozent aller markierten Schlaglöcher repariert, während der Rest der Welt lernt: Politik wird mit dem Penis gemacht.

pothole-peen-1

pothole-peen-3

Mehr Bilder bei Schlecky

Über den Autor

Willy Dr. Lima

Send this to a friend