Alltagskunst im urbanen Raum

16.6.2015
Tom
Art & Design

Wir kennen das alle: Zum Streichen der Wohnung kaufen wir Farbe im Baumarkt und diese fällt dann auf dem Heimweg vom Gepäckträger. Folge: Unerwünschte Aufmerksamkeit aus dem Café gegenüber und die eigene Laune ist nicht die beste. Doch warum sehen die Menschen nicht die künstlerische Leistung dahinter, hat sich Benjamin Nickel gefragt und Paint The Town ins Leben gerufen. Cool!

tumblr_lnyk4tbDYs1qjdshoo1_1280

paint-the-town-tumblr-klonblog3

tumblr_lkiz6vCD181qjdshoo1_1280

tumblr_lkiyr7FoNf1qjdshoo1_1280

© Benjamin Nickel

via Klonblog

Über den Autor

Tom Prokrastineur und Lebemann | besitzt ein Waffeleisen und kann damit umgehen | sieht nicht aus wie Moritz Bleibtreu |duscht bevorzugt nackt | Bei Beschwerden: Er hat mit der Sache nichts zu tun, wird jedoch den Schuldigen persönlich zur Rechenschaft ziehen!

Send this to a friend