Archive for Juni, 2015

Ehrt den Moment: Gewinnt eine instax WIDE 300 von Fujifilm!

30.6.2015
Torge
Art & Design, Fotografie, Gewinnspiel

_MG_6033

Wir befinden uns mitten im Sommer und somit auch genau in der Zeit, in der wir rausgehen, reisen, umherziehen, entdecken und das Leben förmlich einatmen. Wir erleben tolle und schöne Momente, mit Freunden oder auch mal alleine, vor allem aber Momente, an die wir uns gerne zurückerinnern. Was eignet sich also am besten um einen Moment zu dokumentieren? Natürlich, ein Foto! Und in der digitalen Welt in der wir leben, in der ein Smartphone immer griffbereit ist, ist ein Schnappschuss immer möglich. Durch die Möglichkeit ist aber eine Überbenutzung entstanden und wir machen tagtäglich unzählige Fotos – und zu viel ist zu viel. Schon lange setzen wir uns nicht mehr hin um uns in Ruhe die Bilder anzuschauen geschweige denn drucken wir diese aus um sie aufzuhängen, in Alben zu kleben oder zu verschenken. Hier weiterlesen!

Die Badekarte von Berlin

30.6.2015
Willy
Web

So langsam aber sicher scheint es ja dann doch mal schön zu werden in und um Berlin. Grund genug für die Stadt eine Badekarte zu erstellen, basierend wie die vielen Karten zuvor auf dem S & U-Bahn Netz der Stadt. Da sind nun Seen, Bäder oder andere Dinge in denen man plantschen kann zu finden & natürlich die Haltestelle, wo man aussteigen muss. Toll! Die Karte steht hier zum Download bereit.

10457454_858782674192126_8857885889721058670_o

via Visit Berlin

Ich höre was, was du nicht hörst. Oder doch?

30.6.2015
wolfenwax
Music

anhang2

Als ich gefragt wurde, ob ich denn gerne etwas über Musik schreiben will, war ich sofort angetan und habe zugesagt. Doch wie bringe ich so ein komplexes und vor allem subjektives Thema in einen Text, der Hand und Fuß hat. Das war die Frage. Was habe ich überhaupt über Musik zu sagen? Es wäre narrenhaft, jemandem irgendeine Meinung aufzudrücken, was denn gute und was schlechte Musik sei. Jedem des seine. Frei nach dem Sprichwort: „Sich über Musik zu streiten, ist wie der Versuch, die Architektur zu tanzen“. Und so ist es nunmal tatsächlich.

Hier weiterlesen!

adidas Boost aus recyceltem Ozean-Plastikmüll

30.6.2015
Willy
Fashion, Shoeporn

Anfang kommenden Jahres bringt adidas Originals zusammen mit Parley for the Oceans einen neuen Boost-Schuh raus, dessen Obermaterial komplett aus recyceltem Ozean-Plastikmüll hergestellt wird. Und siehe da: Das Ding sieht obendrauf noch super gut aus.

Anfang nächsten Jahrea bringt adidas Originals zusammen mit Parley for the Oceans ein neues Boost Modell, dessen Upper…

Posted by Soleinvaders on Dienstag, 30. Juni 2015

Liebe Toilettenbesucher

30.6.2015
Willy
Web

liebe-toilettenbesucher

via EL

Send this to a friend