adidas Festival Issue – Deine Lektüre für den Sommer.

25.7.2015
wolfenwax
Fashion, Werbung

Die Festival-Saison läuft auf Hochtouren. Menschenmassen strömen quer durch Deutschland um sich ein paar Tage Kurzurlaub zu gönnen. Egal ob Musik-, Kunst-, Food-, oder Fashionfestival, die Bundesrepublik feiert.

Genau für diese Zeit haben wir die passende Lektüre. adidas feiert mit der zweiten Ausgabe  des kleinformatigen Magazins „adidas Original series„, eine Lobeshymne auf die Festivals.

Die adidas Festival Issue

adidas

Um mit einem schönen Zitat zu starten:

Die beste Festivalmode ist die, die den Open-Air-Anforderungen gewachsen ist. Klei- dung, die in jeder Situation souverän bleibt und der es auch mal steht, durch den Dreck gezogen zu werden. 

So ist es. In der Festival Issue lest ihr allerhand cooler Stories und könnt euch die neusten Geniestreiche von adidas vor die Linse holen. Schön verpackt und inhaltlich wirklich interessant. Dazu kommen dann noch Gewinnspiele für ein Outfit und Tickets für das MS Dockville. Doch dazu später mehr.

Kein Wunder das die adidas Festival Issue nicht wie ein Supermarktblättchen daherkommt. Kreative Köpfe machen nicht selten, sehr schöne Dinge. Hier ein Teil des wunderbaren Autorenteams:

Diese tollen Menschen bringen uns den Inhalt der adidas Festival Issue mit Spaß und Ästhetik ins Haus.

Wie zum Beispiel das Eyes On auf den adidas Stan Smith. Kaum ein Klassiker erlebte eine Renaissance wie dieser Schuh. Ein paar Jahre fast von der Bildfläche verschwunden, kehrt er seit einiger Zeit als fester Bestandteil einer wundervoll expandieren Sneakerkultur zurück. Das gute Stück:

 

Besonders der, mit diesem geriffelten Obermaterial hat es mir angetan. 

Doch es gibt natürlich noch wesentlich mehr zu entdecken. Nach 27 Jahren meines Lebens besitze ich nun auch das erste paar Adiletten und möchte sie ganz ehrlich auch um keinen Preis der Welt mehr missen.

In der Festival Issue findet ihr ebenfalls einen schönen Text, inwiefern der Klassiker zur modernen Festivalkultur gehört und wieso sie den Aufenthalt um einiges entspannter machen.

Doch bitte lasst die Socken weg Folks!

Ziemlich geil auch, die Dinger könnt ihr jetzt selbst designen. Es gibt die Brudilette, Adilette, Marsilette aber wird langsam vielleicht Zeit für eine DrLimette, oder nicht?

Doch was ist all die moderne ohne auch mal einen Blick auf den Ursprung, die Vergangenheit der Dinge zu werfen. So lest ihr dort auch, wie bei Olympia 1984 in Los Angeles das erste mal der L.A. Trainer den Court betrat. Ein toller Sneaker der ebenfalls in meinem Regal steht.

 

Das ist natürlich nur ein kleiner Teil der, in der adidas Festival Issue enthaltenen Inhalte. Schaut doch einfach mal rein, kostet euch nichts, sieht gut aus und vielleicht gewinnt ihr noch was ziemlich geiles dazu.

Hier der Link zur aktuellen Ausgabe: adidas FESTIVAL ISSUE 

Und wie oben schon angekündigt ist in dem Magazin auch das ein oder andere Gewinnspiel enthalten. Wir verraten euch hier schon wie ihr zu einem neuen Outfit oder Karten für das MS Dockville ergattert.

– Schießt ein Foto von eurem Lieblingsstyle (nur die, die mit dem trefoil Logo versehen sind)aus der aktuellen Ausgabe und ladet es auf Instagram hoch. 

GANZ WICHTIG: Setzt den Hashtag #adidasOriginalsSeries und verseht des Posting mit @adidas_de

Das wars. Ganz einfach, schnell gemacht und mitmachen lohnt sich Freunde.

Viel Spaß beim lesen und Glück beim gewinnen!

***

Bildschirmfoto 2015-07-23 um 21.01.28

In Kooperation mit adidas

Über den Autor

wolfenwax

Send this to a friend