„Eve on a Bike“ in Berlin: Matratzen auf zwei Rädern

17.7.2015
Willy
Stuff

Für alle Frühaufsteher: Zum Wochenende gibt’s schicke Matratzen von Eve Mattress auf Berlins Straßen zu gewinnen.

Wir wissen ja: als Berliner hat man’s nicht leicht. Kommt man Montagmorgen nach der dritten durchzechten Nacht aus dem Berghain getorkelt, wünscht man sich nichts mehr, als auf einer wohlig weichen Matratze in tiefe Hauptstadtträume zu versinken. Dass man nach ungesunden vier Stunden Schlaf nicht nur mit einem Mega-Kater, sondern auch noch mit üblen Rückenschmerzen aufwacht, kennen aber viele aus eigener Erfahrung. Könnte daran liegen, dass die selbstgebaute Palettenkonstruktion mit dem Matratzen-Schnäppchen von Kleinanzeigen nicht sonderlich bequem ist. Vintage und Second Hand in allen Ehren, aber irgendwann hört der Spaß auf! Denn mit Hexenschuss die Nächte durchzutanzen macht keinen Spaß, und ihr wisst ja: Wie man sich bettet, so schläft man.

Unter diesem Motto haben sich auch ein paar junge Unternehmer aus London zusammengefunden und mit Eve Mattress ein Start-up gegründet, das eine ganz besondere Matratze vertreibt. Eve heißt das gute Stück und soll angeblich eine Offenbarung in Sachen Matratzen sein. Glaubt ihr nicht? Dann kommt doch am 17. und 18. Juli zum Probeliegen vorbei. Das Besondere daran: Die Matratze ist auf zwei Rädern in ganz Berlin unterwegs und wird von ganz speziellen Fahrradkurieren durch die Straßen manövriert. Die ist nicht ganz neu: In London kommen die Matratzen teilweise auf dem gleichen Transportweg zu den Kunden.

Auf dem Weg mit eve zu Ihrem neuen Zuhause an einem Montag Morgen.

Posted by Eve Sleep Deutschland on Montag, 13. April 2015

Entdeckt ihr einen Fahrer mit der besonderen Ladung: Smartphone raus! Wer schnell genug ist und einen Schnappschuss hinkriegt, hat die Chance auf eine nagelneue Eve-Matratze fürs Schlafzimmer. Einfach das Bild unter dem Hashtag #eveonabike im Social Net teilen und die Daumen drücken. Unter den Teilnehmern wird dann der glückliche Gewinner gezogen, der sich über eine Matratze in Wunschgröße freuen darf. Alle weiteren Informationen findet ihr auf der Facebookseite von Eve Mattress.

Berlin ist ja bekanntlich groß, und damit ihr nicht durch die halbe Stadt hetzen müsst, haben wir schon einmal die Route der Matratzen-Tour ausfindig gemacht:

  • Prenzlauer Berg: Schönhauser Allee, Mauerpark, Friedrichstraße, Museumsinsel, Alexanderplatz
  • Rotes Rathaus, Unter den Linden, Brandenburger Tor, Potsdamer Platz, Checkpoint Charlie
  • Potsdamer Platz, Park am Gleisdreieck, Viktoriapark
  • Mauerpark, Kollwitzplatz, Prenzlauer Allee, Torstraße
  • Ernst-Reuther-Platz, Siegessäule, Tiergarten, Ku’damm
  • Frankfurter Allee, Boxhagener Platz, Schlesisches Tor
  • Bergmannstraße, Mehringdamm, Tempelhofer Feld
  • Prenzlauer Allee, Volkspark Friedrichshain, Mollstraße
  • Treptower Park, East Side Gallery, Kreuzberg, Görlitzer Park

Über den Autor

Willy Dr. Lima

Send this to a friend