Archive for Juli, 2015

Marionettenteebeutel

29.7.2015
Willy
Art & Design

Sieht zwar erstmal etwas unhandlich für das tunken in den Tee aus, aber hat verdammt nochmal richtig Stil. Das Design dieses Teebeutels stammt von Naoto Fukasawa

PuppeTeaBag

Foto © by Naoto Fukasawa

via Swiss Miss

Limited Edition: Ucon trifft Overkill

29.7.2015
Willy
Fashion

Kooperationen sind was Schönes, zum Beispiel bei der Entwicklung einer neuen Kollektion von stylischen Klamotten: 2 coole Brands bringen beide ihre Erfahrungen und ihre Kreativität in das Projekt ein und das Ergebnis kann durchaus genial aussehen. So auch bei der Zusammenarbeit zwischen dem Fahion-Label Ucon Acrobatics und den Sneakerexperten von Overkill: Der Ucon x Overkill Limited Edition.

IMG_1437_edit Hier weiterlesen!

Kiwi oder Baby?

29.7.2015
Willy
Web

kiwi-oder-baby

via EL

R2-D2 Handtasche

29.7.2015
Willy
Art & Design, Fashion

Ich geh jetzt mal davon aus, dass es nicht so viele Frauen gibt, die diese Tasche unbedingt gern tragen würden. Auch wenn es der kleine, süße R2-D2 ist, der darauf verarbeitet ist, so sieht das Teil doch eher nach krassem Fantum aus, als das sie in den Modemetropolen dieser Welt den Durchbruch schaffen könnte. Vielleicht täusche ich mich auch. Wer weiß.. Dieses Prachtmodell gibt es bei ThinkGeek für 60 Dollar zu kaufen.

r2-purse-1-620x495

via Technabob

Genug vom öden Alltag? Zeit für die #PepsiChallenge!

29.7.2015
Tom
Werbung

Raus in die Natur, die ganze Nacht auf einem Festival tanzen oder Sightseeing in einer coolen Stadt – es gibt so vieles zu erleben. Leider sieht der Alltag meistens etwas anders aus und wenn man sich auf der Straße mal umsieht, sind nicht wenige reif für die Insel.

Ein weiteres Problem ist die Langeweile: So ein Tag kann ganz schön eintönig sein, wenn nichts Spannendes oder Überraschendes passiert. Aber Moment mal, wäre das nicht der richtige Zeitpunkt für ein kleines Abenteuer? Warum brechen wir nicht öfters aus der Monotonie aus und machen etwas Ungewöhnliches, bei dem der Spaß im Vordergrund steht?
Das hat sich wohl auch MC Fitti gedacht und für einen Tag sein ganz persönliches „Fitti Island“ erschaffen:

Hier weiterlesen!

Send this to a friend