Rainbow Bridge: Street Art Künstler verzaubert Brücke in einen Regenbogen

30.7.2015
Markus
Art & Design

Der Street Art Künstler Hot Tea hat eine langweilige Brücke in Los Angeles über Nacht in ein wundervolles Kunstwerk verwandelt. Der Künstler verwendete dabei knapp 1200 Garnfäden und brachte sie in bunter Abfolge über die Brücke an, so das sich fortan ein wunderschöner Regenbogen über die Straße spannt. Ob sich an den Enden auch ein Topf voll Gold finden lässt, ist nicht belegt.

A rainbow of yarn arced over an oceanside LA pedestrian bridge early Monday morning, fresh from the hands of guerrilla weaver Hot Tea. Hot Tea’s colorful street art—which has already brightened Hawaiian beaches and Brooklyn bridges—is graffiti’s woven alternative: non-destructive and purposefully impermanent.

.

rainbow

Foto: Shigeta

rainbow2

Foto: Shigeta


rainbow3

Foto: Lusano

via The Creators Project

Über den Autor

Markus xxx

Send this to a friend