100 Kameras für Obdachlose in London

29.8.2015
Markus
Art & Design

Im Rahmen des Projektes Cafe Art, wurden in London 100 Wegwerfkameras an Obdachlose verteilt. Im Anschluss wurden 80 von ihnen wieder zurückgebracht und zur Entwicklung freigegeben. Dabei sind 2500 Bilder entstanden, die jeweils eine eigene Geschichte erzählen. Die beindruckensten Werke, werden in einem Kalender zusammengebracht und die Erlöse aus dem Verkauf kommen Spendenaktionen für Obdachlose zugute. Super Aktion!

“Left Boot, East London” by Ellen Rostant

home

“Nature’s Tunnel or Light and the End, Stratford” by Ellen Rostant

home2

“Everything I Own or Bags of Life, Strand” by David Tovey

home3

 

Mehr Fotos gibt es hier

Zur Kickstarter Kampagne hier entlang.

via Bored Panda

Über den Autor

Markus xxx

Send this to a friend