Die real,- Festiwelt spart Zeit und Nerven

27.8.2015
Tom
Werbung

Als Festivalbesucher hat man es manchmal nicht leicht – vor allem wenn man ohne fahrbaren Untersatz anreist. Zelt, Iosmatte, Klamotten und Alk – da kommt einiges an Gewicht zusammen. Richtig blöde wird es dann, wenn man essentielle Dinge vergessen hat! Klopapier kann man sich ja im Notfall noch leihen, aber die Zahnbürste mit jemandem teilen ist nicht jedermanns Sache.

Großes Lob deshalb an die Einzelhandelskette real,-, die mit ihrer real,- Festiwelt dieses Jahr unter anderem vom 7. bis 9. August beim SonneMondSterne-Festival am Start waren – und zwar direkt auf dem Gelände!

Alter Schwede – wie praktisch ist das denn bitte! Frisches Gemüse & Fleisch, Kalte Getränke, Hygieneartikel, Süßigkeiten – alles da und nicht mal teurer als normal. Das Sortiment war auch wirklich durchdacht und speziell auf die Bedürfnisse eines Festivals ausgerichtet.

Man konnte sogar bis wenige Tage vor dem Festival auf der Homepage vorbestellen und das Zeug dann einfach und entspannt abholen! Nebenbei gab es regelmäßig während dem SonneMondSterne in der real,- Festiwelt Gewinnspiele. Klares Fazit: so eine Versorgungsstation gehört auf jedes Festival. 

Zum Schluss nochmal ein dickes Danke an real,-. Für ein Gewinnspiel zum SonneMondSterne hatten die uns nämlich 10×2 Tickets zur Verfügung gestellt! Hoffentlich hat es den glücklichen Gewinnern genauso gut gefallen wie uns!

In Kooperation mit real,-

Über den Autor

Tom Prokrastineur und Lebemann | besitzt ein Waffeleisen und kann damit umgehen | sieht nicht aus wie Moritz Bleibtreu |duscht bevorzugt nackt | Bei Beschwerden: Er hat mit der Sache nichts zu tun, wird jedoch den Schuldigen persönlich zur Rechenschaft ziehen!

Send this to a friend