Ein Star Wars Helm schützt den tapferen Jack

16.8.2015
Markus
Web

Der kleine Jack leidet unter Kraniosynostose. Einer Krankheit die die vorzeitige Verknöcherung einer oder mehrerer Schädelnähten zur Folge hat und damit ein gleichmäßiges Wachstum des Schädels nicht möglich macht. Nach einer erfolgreichen Operation am Schädel, musste der Kleine seinen Kopf ein Jahr lang schützen. Ein einfacher Helm, schien dem tapferen Jack aber zu langweilig, worauf sein Vater eine ganze Reihe liebevoll designter Star Wars Helme für den kleinen Kämpfer kreierte.

helm

Die Operation verlief übrigens erfolgreich und Jack musste durfte pünktlich zu seinem Geburtstag den Helm wieder abnehmen. Herzlichen Glückwunsch.

via reddit

Über den Autor

Markus xxx

Send this to a friend