Das Musst Du Hören: DUA LIPA – New Love

09.9.2015
Torge
DMDH, Music

unnamed (1)

Diese Beats. Diese Stimme. Und das mit 19 Jahren, ganz im ernst, wo hat sie die her? Die Leute von The Fader feiern die junge Britin bereits und auch ich bin spätestens seit ihrem Rework von Jamie XX’s „Good Times“ über beide Ohren verliebt. Wie unschwer wegzuhören ist, konnte sich Dua Lipa schon früh für Klänge aus dem Hip-Hop Bereich stark machen. Den Kickstart für ihre Karriere lieferte dann passenderweise niemand geringerer als Marlon Roudette, der einen ähnlichen stilistischen Wandel vollzogen hat.

“Ich wollte Leute kennenlernen”, erklärt Dua. “Ich bat sie, sich meine Cover anzuhören und schließlich kam es zu der Zusammenarbeit mit dem Songwriter Marlon Roudette. Er war der erste, der sich mit mir ans Klavier setzte und einfach sagte ‘los, schreiben wir einen Song’. Das ermutigte mich dazu, selbst ein paar Demos aufzunehmen.”

Nun steht Dua Lipa mit ihrem Debüt in den Startlöchern, das, wie „New Love“ schon beweisen kann, das beste aus dem rausholt, was derzeit an urbanem Pop mit Einflüssen aus der Hip-Hop Szene auf dem Markt geboten wird. Das musst du hören!

Über den Autor

Torge @TorgeSantjer | noisiv.de | Hamburg | #23

Send this to a friend