Dokutipp: Die Geburt von Skateboarding in Palästina – Epicly Palestine’d

25.9.2015
Markus
Film und TV, Video
skate

 

Erst vor 2-3 Jahren entwickelte sich ein winzig kleiner Skateboarding Mikrokosmos in Palästina. Die beiden Filmemacher Theo Krish und Philip Joa haben eine Gruppe aus 6 Skatern durch ihren Alltag begleitet, der von dem Versuch geprägt ist, eine lokale Szene zu etablieren. Ungeachtet der schwierigen politischen Verhältnisse und überhaupt nicht vorhandener Infrastruktur.

Epicly Palestine’d” weckt automatisch Erinnerungen an “Dogtown & Z-Boys“, wenn der Vergleich auch hinkt, so ist die geleistet Pionierarbeit, doch ähnlich.

 

via BlogBuzzter

Über den Autor

Markus xxx

Send this to a friend