Exotischer Colorway: Der ASICS GEL-LYTE III KAKISHIBU

10.9.2015
Tom
Shoeporn, Werbung

Der Kakibaum wird bis zu 10 Meter hoch und erinnert in seinem Aussehen dem uns bekannten Apfelbaum. Seine Frucht, die orange-braun gefärbte Kaki, ähnelt in seiner Form einer Tomate. Vor allem in Ostasien gehört die süße Frucht schon seit Jahrtausenden zum Kulturkreis der Bevölkerung – über 90% werden in Japan, Korea und China angebaut. Bei uns führt der Vitaminträger eher ein Schattendasein. Zwar ist die Kaki mittlerweile im Sortiment vieler Supermärkte oder Obsthändler zu finden, jedoch gehört sie diplomatisch gesagt nicht gerade zu den Top-Sellern.

Der Saft unreifer Kakis, im japanischen Raum „Kakishibu“ genannt, ist jedoch ein natürliches und hautschonendes Färbemittel. Durch schonende Färbung kommt auch die Besonderheit von „Kakishibu“ zum Vorschein: im Sonnenlicht gewinnt die Farbe an Strahlkraft, anstatt zu verblassen. wer jetzt neugierig geworden ist, kann den ungewöhnlichen Naturstoff jetzt selbst am Fuß tragen – mit dem neuen Colorway des GEL-LYTE III KAKISHIBU von ASICS

Gel-Lyte III_HN502_7171_150Euro

Ab dem 11. September könnt ihr euch selbst ein Bild machen – dann ist der neue ASICS GEL-LYTE III KAKISHIBU exklusiv bei folgenden Händlern erhältlich:

SOLEBOX, Berlin
OVERKILL, Berlin
TITELHELDEN, Hamburg
AFEW, Düsseldorf
THE GOOD WILL OUT, Köln
ASPHALTGOLD, Darmstadt
SUPPA, Stuttgart

 HN502_7171_f_de_althalf3_ASICS_JPG

In Kooperation mit ASICS

Über den Autor

Tom Prokrastineur und Lebemann | besitzt ein Waffeleisen und kann damit umgehen | sieht nicht aus wie Moritz Bleibtreu |duscht bevorzugt nackt | Bei Beschwerden: Er hat mit der Sache nichts zu tun, wird jedoch den Schuldigen persönlich zur Rechenschaft ziehen!

Send this to a friend