„Kartoffelsalat“ ist der schlechteste Film laut IMDB

08.9.2015
Willy
Web

Bei den Kollegen von IMDB geht jeder Mensch hin, wenn er sich vorab über einen Film informieren will. Auch ich mache das meistens um zu schauen, ob es sich lohnt. Und trotz einiger Kritiker der Seite muss ich sagen das die Bewertungen in den meisten Fällen perfekt zutreffen. Es gibt dort natürlich auch Ranglisten, nicht nur für die Besten, sondern auch für die schlechtesten Filme. Heute wird die Schlechtestenliste interessant, denn das erste Mal in der Geschichte der Filmdatenbank hat ein Film die schlechteste Bewertung erreicht, die 1,0. Und was für ein Film war das? Natürlich! „Kartoffelsalat“. Der Film, der mit einigen „Youtube-Stars“ bespickt war und das Land gespalten hat. Dazu kann man nur gratulieren.

Bildschirmfoto 2015-09-08 um 11.30.31

via Schlecky // IMDB Bottom 100 Movies

Über den Autor

Willy Dr. Lima

Send this to a friend