Langenscheindts Meist aufgerufene Wörter machen Hoffnung

01.9.2015
Markus
Web

Wie der Langenscheidt Verlag letzte Woche bekannt gab,  stellen sie ihr Online-Wörterbuch Deutsch-Arabisch, Arabisch-Deutsch kostenlos und für alle zugänglich zur Verfügung. Damit soll die Ankunft der vielen Flüchtlinge in Deutschland erleichtert und ein unmissverständliches Miteinander verhindert werden. Nach gut einer Woche, zieht der Verlag nun ein erstes Fazit und veröffentlicht eine Top25 Liste der Wörter die in diesem Zeitraum am häufigsten nachgeschlagen worden. Und siehe da: Statt „Schmarotzer“, „Krimineller“ oder „Hau ab!“ ließt sich die Liste doch ein wenig schöner. Toll!

(Zum Aal: Wie Langenscheidt vermutet, wollten viele Nutzer das Angebot erstmal „testen“ und haben daher einfach das erste Wort der Liste genommen.)

verlag

 

via Langenscheidt

Über den Autor

Markus xxx

Send this to a friend