Bärgida, das kalte Wetter und die Weicheier

12.10.2015
Markus
Web

Diese Rechnung ging wohl nicht auf. Der Berliner Pegida-Ableger Bärgida, plant eine Mahnwache auf dem Washingtonplatz in Berlin, um damit gegen Angela Merkel und für ihren Sturz als Chef von der BRD GmbH zu demonstrieren. Leider hat der Initiator nicht mit der fehlenden Motivation seiner Anhänger gerechnet. Zu kalt, der Ischias nervt…absolut nachvollziehbare Gründe. Mit so ’nem Haufen kannste halt keine Revolution führen, wa?

Screen Shot 2015-10-12 at 16.34.30

Nur der gute Jens stellt sich mit einer Fackel auf den Platz. Bis Mai.

via Bumpel

Über den Autor

Markus xxx

Send this to a friend