Edward Snowden und die Sache mit dem Benachrichtigungs-Traffic

02.10.2015
Willy
Web

Genau sowas macht mir den Typen noch mehr sympathischer, als er mir sowieso schon ist. Ist halt eben so, wenn man der bekannteste und meistgesuchte Whistleblower der Welt ist und dazu noch Social Channels hat, wo die Benachrichtigungen eingestellt sind. 47 GB alter…. das muss man erstmal schaffen :D

via Blogrebellen

Über den Autor

Willy Dr. Lima

Send this to a friend