Eine Rettungsplattform im Mittelmeer

08.10.2015
Markus
Video, Web

 

Ging die Tage schon ein bisschen rum. Ist aber auch nicht weiter schlimm, denn erwähnenswert bleibt diese Meldung immer. Das Zentrum für Politische Schönheit , ließ am Dienstag die erste, von 1000 geplanten Rettungsplattformen für Flüchtlinge ins Mittelmeer und lieferte damit nicht zuletzt, auch ein starkes Statement in Richtung EU. Bis die, oben im Video zu sehende Vision, einer Afrika mit Europa verbindenden Brücke realisiert ist, sollen die Plattformen dabei helfen,  die Zahl der Todesopfer im Mittelmeer zu senken.

Die „Aylan 1“ ist ausgestattet mit: Positionslichtern, Lebensmittelreserven, Notrufgerät, Photovoltaikmodulen, Fahnenmast, Rettungsringen, Kamera, Radarreflektor und Ankern.

platt1
platt2

 

via Schlecky Silberstein

Über den Autor

Markus xxx

Send this to a friend