BOMBEE – „Clear Lines“. Schöne Nummer für Sonntag Abend.

08.11.2015
wolfenwax
Music

Bombee - Clear Lines - Single Cover - 2015

Sunday, oh Sunday –  what have you done to my heart. Das letzten Stunden des Wochenendes ziehen daher und mit jedem Lumen weniger Illuminanz in dem Spiel vor den Augen, erwachen wir dann Morgen und stehen wieder da. Arbeit, Schule oder Uni – doch für die meisten bleibt es einfach Alltag.

Um euch die Zeit bis dahin und darüber hinaus etwas angenehmer zu gestalten, möchte ich euch die neue Single von BOMBEE ans Herz legen. „Clear Lines“ nennt sich die Nummer und bewegt sich irgendwo zwischen elektronischen, pop und RnB Elementen. Doch die Genre Frage ist für mich sowieso meistens Nebensache. Hören was schmeckt.

BB_06-2015_03_©F.Thüroff

Der Song ist bereits die zweite Singleauskopplung nach „Calm Down“ der Chemnitzer Jungs aus dem Debütalbum „Golden Cage“. „Clear Lines“ handelt von Freundschaft, oder eben diese zu erhalten und kaputtes wieder aufzubauen. Andreas Seypt, der Sänger der Band, bringt hier wirklich eine unglaubliche Authentizität mit sich und legt seine Stimme auf die für Deutschland ungewohnten Melodien und Beats und schafft damit ein wirklich fantastisches Konstrukt der Töne.

BOMBEE – „Clear Lines“:

BOMBEE –  mit dem tollen Video zu „Calm Down“:

Ich hoffe es hat euch gefallen!

Wer die Jungs auf Tour sehen möchte:

08.11. Dresden – Groove Station
13.11. Leipzig – Neues Schauspiel
17.11. Chemnitz – Atomino

Geht hin, es wird sich lohnen.

Wenn ihr mehr von BOMBEE sehen, hören, lesen wollt – hier:

SOUNDCLOUD // FACEBOOK // TWITTER // HOMEPAGE 

Über den Autor

wolfenwax

Send this to a friend