Ein #GoldenerSchlüssel stellt uns vor ein Rätsel #sponsored

12.11.2015
Tom
Werbung

Unsere Geschichte beginnt mit einem kleinen Rätsel: Wir suchen ein Element, genauer gesagt ein Edelmetall, welches verführerisch im Licht der Sonne glänzt und schon seit Jahrtausenden auf uns Menschen eine geradezu anziehende Wirkung ausübt. Durch seine markante Färbung wurde es in vielen Kulturen für rituelle Bräuche oder als Schmuck verwendet und bis heute profitieren manche Länder von ihren reichhaltigen Vorkommen.

Ihr habt es bestimmt schon erraten – die Rede ist von Gold. War ja auch nicht so schwierig, bei den ganzen Anhaltspunkten. Fragt sich nur, weshalb wir euch das erzählen. Naja, seit wenigen Tagen stehen auch wir vor einem Rätsel, und zwar nachdem wir ein kleines Paket erhalten haben.

Dessen einziger Inhalt ist ein kleiner, goldener Schlüssel:

Puzzelfastinfal_CGS-151029-ca_CC_Goldener_Schluessel_Posting_4_fb_1
Wir erhalten nicht oft solch mysteriöse Post – unsere Neugierde ist geweckt! Einziger weiterer Hinweis in dem Päckchen ist eine kleine, persönliche Botschaft, unterzeichnet mit dem #GoldenerSchlüssel. Aber auch hier kommen wir erst einmal nicht weiter, doch zumindest erfahren wir ein Datum: am 2. Dezember wird das Rätsel gelöst.

Kurz darauf erreicht uns ein Anruf – der Initiator gibt sich zu erkennen. Er wird jedoch erst einmal im Geheimen bleiben – diese Verschwiegenheit haben wir versprochen. Nur soviel wird verraten: Der goldene Schlüssel wird insgesamt 10 Glücklichen unter euch ein aufregendes und unvergessliches Weihnachtsfest bescheren.

Schlüsselkomplett_mitBotschaft_GoldenerSchlüssel

Doch bis dorthin ist es noch ein paar Tage und wir wollen euch die Überraschung nicht verderben. Kleiner Tipp: Ein bestimmter Gegenstand aus der Vorweihnachtszeit spielt keine unerhebliche Rolle. Fast hätte ich schon zuviel verraten, deshalb lassen wir diese Zeilen jetzt einfach mal so stehen und werden euch demnächst mehr über dieses Mysterium berichten…

Solange könnt ihr euch ja mal über den #GoldenerSchlüssel austauschen, vielleicht hat ja einer von euch schon eine gute Idee, wie sich das geheimnisvolle Puzzle lösen lässt.

In Kooperation mit…

Über den Autor

Tom Prokrastineur und Lebemann | besitzt ein Waffeleisen und kann damit umgehen | sieht nicht aus wie Moritz Bleibtreu |duscht bevorzugt nackt | Bei Beschwerden: Er hat mit der Sache nichts zu tun, wird jedoch den Schuldigen persönlich zur Rechenschaft ziehen!

Send this to a friend