Kostenlose Fahrradreparatur-Station

25.11.2015
Markus
Web

bike

(Ich fordere hiermit: freie Fahrt für freie Fahrradbürger!111!!1!!!!11 Scheiß Politiker!!!11!!)

Yeah! Mal wieder eine ganz feine Idee zur Verbesserung unserer Infrastruktur. In Hamburg steht neuerdings eine Fahrradreparatur-Station. Ihr wisst schon, es wird kälter. Der Reifen platzt, die Kette rostet und überhaupt und sowieso. Doch auch im Winter möchte man auf seinen Drahtesel nur ungern verzichten noch ein Haufen Asche investieren. Um das Fahrradfahren auch in der kalten Jahreszeit attraktiv zu halten, gibt es in Hamburg nun einen besonderen Service. Die Fahrradreparatur-Station ist mit einem Satz gängiger Werkzeuge und einer Luftpumpe ausgestattet und kann Tag und Nacht von jedem benutzt werden und das ganz für lau. Finanzieren soll sich das ganze durch Werbung. Vermutlich deswegen steht die erste Station ihrer Art an einem IKEA im Stadtteil Altona. Gute Fahrt!

bike2

via Urbanshit

Über den Autor

Markus xxx

Send this to a friend