Teddytaur: Halb Teddy, Halb Pferd

28.11.2015
Markus
Web

Oh…wow, okay… Ich habe ehrlich gesagt keine Ahnung was sich die Stofftier-Manufaktur „Steiff“ da im Jahr 2007 gedacht hat. Zumindest ging an mir diese Kreation der Schwaben gründlich vorbei. Vielleicht auch besser so, hätte mir dieses Stofftier in jungen Jahren wohl Albträume beschert. Auf 1500 Exemplare limitiert, veröffentlichte Steiff nämlich den Teddytaur, Halb Teddy, Halb Pferd. Ich kann es mir eigentlich nur damit erklären, dass in der Fabrik, die Teddybärmaschine versehentlich zusätzlich mit Pferdekörpern befüllt wurde, sich aber die Typen von Steiff (Schwaben) kurzerhand gedacht haben, aus dieser „Fehlprägung“ noch irgendwie Profit schlagen zu können, in dem man einfach „Limited Edition“ drauf schreibt. Für diese Option, spricht zumindest der stolze Preis von damals 410$. Oder der Praktikant war’s.

teddy

teddy2

via technabob

Über den Autor

Markus xxx

Send this to a friend