UNICEF Charity ‚Match for Children‘ – Feuchter Traum für Fußballnostalgiker

15.11.2015
Markus
Web

becks

Bild: Manchester United 

Wir sind kein Sport-Blog. Ich hab noch nicht mal den Cristiano Ronaldo-Film gesehen und sowieso stehen wir mehr auf Rote Wurst und Bier als Canapés in der Familylounge. Das am Wochenende gespielte UNICEF Charity ‚Match for Children‘ ist aber insbesondere für Fußballnostalgiker mindestens interessant.

Am vergangenen Freitag kehrte niemand geringeres als David Beckham in seine alte Wirkungsstätte des Old Traffords in Manchester zurück, um zusammen mit ein Paar seiner Kumpels ein Benefizspiel zugunsten der UNICEF Kinderhilfe auszutragen. Man stelle sich angesischts der Mannschaftsaufstellung mal Becks WhatsApp vor: „Ey Zinedine, bist wieder ordentlich am schwizten, wa?“ Und er so: ROFL #yolo.

Das Team von David Beckham:
Trainer: Sir Alex Ferguson
David Beckham
David Seaman
David James
Sol Campbell
John Terry
Phil Neville
Rio Ferdinand
Jamie Carragher
Ashley Cole
Nicky Butt
Paul Scholes
Ryan Giggs
Michael Owen

Das Team von Zinedine Zidane:
Trainer: Carlo Ancelotti
Zinedine Zidane
Edwin van der Sar
Cafu
Fabio Cannavaro
Alessandro Nesta
Luis Figo
Ronaldinho
Patrick Vieira
Michael Ballack
Massimo Ambrosini
Robert Pires
Dwight Yorke
Patrick Kluivert
Ole Gunnar Solskjaer
Landon Donovan

Schiedsrichter: Pierreluigi Collina (Wer sonst?)

Und sie könns halt immer noch: Ronaldinho im Zusammenspiel mit Patrick Kluivert:

Das Spiel endete übrigens 3:1 für das Team von David Beckham.

via Falsche Neun

Über den Autor

Markus xxx

Send this to a friend