Wu-Tang Clan hat sein „Secret Album“ verkauft

25.11.2015
Markus
Music, Web

wuu

3,2,1…Meins! Irgendein Dude (nicht Skrillex) hat sich das geheime Album des Wu-Tang Clans gesichert. Zur Erinnerung: Im März kündigte die Crew aus New York an, ihr neustes Album Once Upon A Time in Shaolin… genau 1x (jep, 1x) zu pressen. Irgendwas „in den Millionen“ soll, so berichtet Pigeons & Planes, der Käufer für die Doppel-CD hingeblättert haben. Das macht die Platte ganz nebenbei auch zum teuersten Stück Musik aller Zeiten (den Rekord hielt bis dahin Elvis‘ erste Platte, die für 300.000 $ einen neuen Besitzer fand).

Neben den 31 Tracks mit einer Gesamtlaufzeit von rund 128 Minuten, darf sich der Käufer über eine aus Nickel und Silber handgefertigte Box, ein Echtheitszertifikat auf Blattgold gedruckt (klar), ein in Leder gebundenes Buch mit allen Lyrics, sowie ein paar PMC MB2-XBD freuen. Na wenn schon, denn schon. Kleiner Haken an der ganzen Sache: Der Käufer musste sich rechtlich (!) dazu verpflichten, 88 (!) Jahre zu warten, bevor er das Album mit anderen teilen darf. Hmm…da bin ich 113 Jahre alt… ich bin mal Yoga machen.

via Pigeons & Planes

Über den Autor

Markus xxx

Send this to a friend