Andere Länder, andere Sitten: 9 Unterschiede beim Essen

26.1.2016
wolfenwax
Art & Design, Web

Bildschirmfoto 2016-01-26 um 12.30.24

Es gibt wohl kein Land auf diesem Planeten, in dem es üblich ist, allein zu essen. Gesellschaft während der Malzeiten wird über den ganzen Globus hinweg groß geschrieben. Dennoch gibt es zahlreiche Unterschiede zu unseren deutschen Tischmanieren. Hat wohl vielleicht jeder schon mal gehört, oder ist gar selbst in ein Fettnäpfchen getreten.

Schauen wir unsere heimischen Gefilde mal an, so war es früher bis zum 18. Jahrhundert üblich, mit den Händen zu essen. Höchstens wurde mal ein Stück Brot als Besteck benutzt. Nur die betuchteren Gesellschaften konnten sich das essen mit Besteck leisten. Und da es nicht so viele reiche gab, so hat sich der Trend nur langsam durchgesetzt.

Heute sieht das alles ganz anders aus, gehst du in Köln Sushi essen – ist dir niemand böse, wenn du nach Besteck fragst. Die Restaurants sind in den meisten Fällen an die Kultur, in der sie sich befinden angepasst.

Trotzdem frag ich mich doch so gut wie immer: „Wie esse ich das jetzt eigentlich richtig?„. Wenn es euch ähnlich geht, dann haben wir hier eine tolle Infografik von WIMDU für euch. Damit könnt ihr garantiert den nächsten Fauxpas vermeiden:

9-kuriose-Tischsitten-aus-aller-Welt-Infografik

 

 

Über den Autor

wolfenwax

Send this to a friend