#freetheeggplant – Warum die Aubergine kein Penis ist!

10.1.2016
Markus
Web

egg

Siehste! Fuck! Da denkste da bist du Social-Media-mäßig voll am Start, kennst das Web und kickst (selbst nüchtern) geile Stories und dann kommt jemand daher und erzählt dir, dass das Auberginen-Emoji das beliebteste des vergangenen Jahres war…zumindest in den USA. Dort wird nämlich die mediterrane Frucht gerne als symbol des männlichen Geschlechtsteils genutzt und zur Aufforderung zum Sex gerne an Frauen verschickt. Das Emoticon des Jahres in den USA ist also ein Penis. Ausgerechnet! Jep, das blaurote Wunderland ist sicher nicht für seine Freizügigkeit bekannt und so reagierten bereits Dienste wie Twitter die regelmäßig Tweets mit dem Hashtag #eggplantfriday zensieren, da durch ihn anzügliche Inhalte verbreitet werden oder Instagram, die die violette Frucht gleich ganz aus ihrem Emoji-Sortiment strichen.

Puh…eine Aubergine? Ernsthaft? Ich bin auch nicht unbedingt Fan des unter Botanikern als Eierfrucht bekannten Gemüses (was zumindest irgendwo wieder die Assoziation zu einem Penis herstellen könnte) aber wie übersetze ich nun beispielsweise mein auf Instagram gepostete Bild meines in liebevoller Handarbeit zubereiteten Ratatouille in „Emoji“ wo die Aubergine bekanntermaßen hineingehört? #foodporn.

Nein! Also Jein…wir wollen ja auch nicht unbedingt das Bilder von Penen und Vaginas durch die sozialen Medien geschickt werden und bei Leuten landen die erstens: Damit nix anfangen können und zweitens: Das vielleicht auch (noch) gar nicht sehen sollten, aber eine unschuldige Frucht deshalb komplett zu verbannen finden wir dann doch irgendwie doof.

Als Reaktion darauf schwirren daher in letzter Zeit unter dem Hashtag #freetheegplant Bilder durch die sozialen Plattformen, die klar machen sollen, dass die Aubergine nicht als sexistisches Symbol, sondern als nichts weiter als ein durchaus wohlschmeckendes Gemüse angesehen werden sollte.

Screen Shot 2016-01-10 at 19.43.24

Screen Shot 2016-01-10 at 19.43.30

Screen Shot 2016-01-10 at 19.43.39

Screen Shot 2016-01-10 at 19.43.46

Screen Shot 2016-01-10 at 19.43.52

Screen Shot 2016-01-10 at 19.43.57

Die Jugend ist etwas, dass immer einen Weg finden wird und es gibt unzählige andere Emojis, die man zur Verwendung als Assoziation zu (einschließlich Geschlechtsteilen) so ziemlich alles verwenden kann. Gerade in Zeiten in denen Sexualität wieder ein ganz großes Thema ist, sollte man sich daher überlegen ob der Schuldige tatsächlich ausgerechnet Solanum melongena aka die Aubergine sein sollte.

via Jetzt.

Über den Autor

Markus xxx

Send this to a friend