[WIN] Gesammelte Werke: Das Notes of Berlin Buch

07.1.2016
Tom
Gewinnspiel

Einfach gesagt ist Populärkultur oder Popkultur nichts anderes als von uns selbst erschaffene kulturelle Erzeugnisse. Darunter fällt auch ein euch mit Sicherheit bekanntes Phänomen: Menschen übermitteln Botschaften gerne auf Zetteln im Hausflur, an Laternen oder ähnlichem. Wie ihr euch denken könnt, sind da einige Kuriositäten darunter.

Beinahe schon als Experte auf diesem Gebiet gilt unser lieber Kollege Joab Nist, der mit seinem Blog Notes of Berlin quasi die literarischen Ergüsse unserer Mitmenschen auf einem Blog sammelt. Inzwischen ist da so viel zusammengekommen, dass es für ein Buch gereicht hat: Heute geschlossen wegen gestern – Die kuriosesten Zettel der Stadt ist vor einiger Zeit im Goldmann-Verlag erschienen.

3D-Grafik

Genervte Nachbarn, Grüße an den Dieb des eigenen Fahrrads oder Kontaktanzeigen – die Fülle an ungewöhnlichen und lustigen Nachrichten sorgt bestimmt für den ein oder anderen Lacher und macht sich auch gut als Lektüre bei langweiligen Partyabenden.

So, und jetzt seit ihr gefragt: Joab hat uns ein Exemplar seiner Gesellschaft-Bibel überlassen und ihr könnt es gewinnen. Schreibt in den Facebook-Post, welchen Zettel auf der Straße oder im Hausflur ihr als letztes zum schiessen fandet.

**WIN**Eines der besten Bücher der letzten Monate haben wir nun für euch zum verlosen parat. "Heute geschlossen wegen…

Posted by Dressed Like Machines on Donnerstag, 7. Januar 2016

Viel Glück!

PS. Und nicht vergessen – unter notes@notesofberlin.com könnt ihr eure ganz persönlichen Fundstücke einreichen

Über den Autor

Tom Prokrastineur und Lebemann | besitzt ein Waffeleisen und kann damit umgehen | sieht nicht aus wie Moritz Bleibtreu |duscht bevorzugt nackt | Bei Beschwerden: Er hat mit der Sache nichts zu tun, wird jedoch den Schuldigen persönlich zur Rechenschaft ziehen!

Send this to a friend