Chili-Cheese-Steve, oder: Das traurigste Video im Internet

02.2.2016
Markus
Video, Web

Screen Shot 2016-02-02 at 17.43.21

Seit nunmehr drei Jahren geistert ein Video durchs Netz, das mir erst neulich vor die Füße gefallen ist. Schade. Hatte ich bis dato doch einen Clip verpasst, der mich in einen derart abstrusen moralischen Zwiespalt versetzt, wie die Kochsendung „Weber Cooks“ von  Steve Reed.

Aber von Anfang: Bei „Weber Cooks“ handelt es sich um eine Kochsendung, die vornehmlich für Studenten an der Weber State University in Ogden im US-Bundesstaat Utah aufgezeichnet und wöchentlich ausgestrahlt wurde. Ganz der angepeilten Zielgruppe entsprechend, handelt es sich allerdings nicht um aufwendig zubereitete Gerichte á la Safranschaum mit Leberpastetendingens, sondern das ganze um ein Paar Ecken simpler: Mikrowellenessen. Gut, da mag sich der ein oder andere Student schon vorab auf den Schlips getreten fühlen – soll jetzt aber auch gar nicht das Thema sein. In dieser einen besonderen Folge von „Weber Cooks“ zaubert uns Chefkoch Steve Reed also eine seiner besonderen Leckereien, von der er denkt, dass es der Art des Kochens entspricht, mit der selbst die ärmsten Studenten klar kommen. Auf dem Speiseplan: Chili (aus der Dose), Käsesauce (aus dem Glas), aufgewärmt in der Mikro als Dip für eine ordentliche Portion Nachos (aus der Tüte).

Ein gewiefter User auf Tumblr sah in dem Clip hingegen einiges mehr als nur den Versuch eines Laienfernsehkochs ein köstliches Mahl zuzubereiten und hinterlegte das Schauspiel mit trauriger Musik, die letztlich dafür sorgte, dass nicht nur der Käse, sondern auch die Herzen der über 350.000 User die sich den Clip bislang auf YouTube ansahen dahinschmolzen. Man weiß einfach nicht ob man lachen, oder mit dem armen Steve mitfühlen sollte wenn er in Engelsgeduld Schritt für Schritt erklärt wie man eine Dose Chili in der Mikrowelle aufwärmt und anschließend penibel herunter rechnet für wie viele Personen das Gericht nun reichen würde. Man kann sich zeitgleich durchaus auch vorstellen, dass er die Portion anschließend ganz alleine im dunkeln bei einer Folge Matlock verschlang. Steve, zu deinen Ehren gibt es bei mir heute Abend Nachos mit Chili-Cheese-Dip. Versprochen.

via TugBoat

Über den Autor

Markus xxx

Send this to a friend