Out of Steppe: Mit dem Skateboard durch die urbane Revolution der Mongolei.

28.2.2016
wolfenwax
Art & Design, Fotografie, Video

Mongolia. Skate 10. Percy Dean

Die Stadt Ulaanbaatar ist nicht für viele Dinge berühmt, doch aber für ihren gigantischen Skatepark umso mehr.  Berühmt genug das eine Gruppe von jungen Skateboardern eine Reise dorthin unternommen hat, nur um festzustellen, dass dieses Bauwerk drei Wochen zuvor in Schutt und Asche gelegt worden ist. Tja, shit happens.

8988aa99-dd1f-43cc-b203-68d41a64dd6fWo andere jetzt den Kopf senken und auf gepackten Koffern den Heimweg antreten würden, beginnt hier etwas ganz wunderbares. Die Reise findet hier nicht ihr Ende, sondern ist lediglich der Start eines ganz besonderen Abenteuers.

Dazu sind das Buch „DIRTY OLLIES“ und der Film „MONGOLIAN TYRES“ entstanden, welche die Reise bildlich wiedergeben.

Eine epische Darbietung zweier Welten, die aufeinander treffen und eines Landes, welches durch eine Zeit dramatischer Veränderungen geprägt ist.

Zehn Jahre später zählt die Mongolei dank seiner Bodenschätze (Kohle, Kupfer, seltene Metalle, Uran, etc.) zu einem der schnellst wachsenden Länder weltweit. Segen und Fluch zugleich, denn dies bringt anarchistischen Wachstum und tiefgreifende gesellschaftliche Veränderungen mit sich.

***

„Vom Dreck der Straßen im Jahr 2004 zum Staub der Baustellen im Jahr 2014, dieses Jahrzehnt der (R)Evolution verdient ein weiteres Buch und einen weiteren Film. So wurden die Taschen, zehn Jahre später, für eine Crew von Skatern, Fotografen, Schriftstellern und Architekten erneut gepackt, um die Veränderungen des Landes auf dem Skateboard und aus einem völlig neuem Blickwinkel einzufangen.“

03ff7c9b-b2af-4a72-9792-c044fd3c8346

d80a5c3d-77c7-4c89-84cb-bd518f588f77

19cb3fc7-ad36-4238-84f5-6fefc89c44e2

9ffe5496-c960-4d1a-975e-1e061e006eae

0588f733-ab7c-42ff-9ba7-7bbbe1d5057b

Präsentiert und vertrieben wird die Geschichte von 

Carhartt WIP

Über den Autor

wolfenwax

Send this to a friend