Traum-Inception à la SIXT – oder: Die Werbeaktion des Tages

15.2.2016
Markus
Werbung

Traumautos_5

Gibt es einen Ort an dem man mehr in seiner eigenen Welt schweifen kann als den eigenen Traum? Manchmal bedarf es jedoch einem gewissen Anstoß von außerhalb um sich in einen ruhigen Schlaf versetzen zu können. Die Karrenvermieter von SIXT dachten sich daher, man sollte ahnungslosen Schläfern eben jenen Wunsch erfüllen und pflanzten ihnen den Traum eines wunderschönen Autos ins Hirn.

Bevor aber nun jemand laut aufschreit und sich an die gruseligen Traummanipulationen a la Inception erinnert: Natürlich geschah das ganze nur im astreinen Ambient Marketing Stil, also der Art der Werbung, bei dem der Raum um uns herum perfekt mit dem beworbenen Produkt harmoniert. Normalerweise wickle ich Werbung ja ab wie Craft Beer, Nickelback, oder Til Schweiger. Wenn ich das will, mach‘ ich mit. Wenn nicht: dann nicht. Ganz einfach. In Sachen Powermarketing jedoch macht SIXT niemandem etwas vor und so haben sie sich mit ihrer neusten Kampagne ordentlich in meinen Kopf gebimst.  Props an SIXT, die für diese Werbeaktion mindestens genau so einen Oscar verdient hätten, wie Leonardo DiCaprio im angesprochenen Film.

Sixt präsentiert: Der Traum vorm Fliegen.Aufgewacht! Es muss kein Traum bleiben. Tipp: Unbedingt auf den Abspann warten ;)

Posted by Sixt rent a car on Thursday, February 11, 2016

Mit freundlicher Unterstützung von Sixt

Über den Autor

Markus xxx

Send this to a friend