Der adrette Donnerstag #sponsored

31.3.2016
Tom
Werbung

Egal ob man als Berufsanfänger neu in einem Unternehmen zu arbeiten beginnt oder sich als alter Hase im Business für einen Wechsel des Arbeitgebers entscheidet: Neueinsteiger müssen sich erst einmal akklimatisieren, die Kollegen und Betriebsabläufe kennen lernen und sich natürlich auch das entsprechende Vokabular aneignen. Einige Begriffe aus der Arbeitswelt haben sich allerdings im Laufe der Zeit zu Allgemeingut entwickelt und werden synonym für etwas Bestimmtes benutzt.

Der „Casual Friday“ zum Beispiel bedeutet nichts anderes, dass an diesem Tag alle in etwas legerer Kleidung ins Büro kommen dürfen – ein Begriff, den sicher jeder schon einmal gehört hat. Doch bislang hat ihm ein Pendant gefehlt, ein Tag also, an dem man sich richtig schick auf den Weg zur Arbeit macht. Diesen untragbaren Zustand hat WE Fashion jetzt geändert, ab jetzt gibt es den Dress Up Thursday!

COMPETATIVE 13825 E CMYK

Eine coole Aktion, denn WE Fashion hat es sich zur Aufgabe gemacht, eine gehörige Portion Style zurück in den Arbeitsalltag zu bringen. Dieser ist nämlich im Laufe der letzten Jahre immer mehr in den Hintergrund gerückt. Dabei ist es doch gar nicht so schwer, richtig gut auszusehen! Meine Herren, wie wäre es zum Beispiel mit „Blue Structure“ dem Blazer aus der WE & VAN GILS-Kollektion!

abv

Ganz schön schnittig, vor allem im Zusammenspiel mit „Twill“, der passenden Hose für ein komplettes Arrangement. Stellt euch nur die neidischen Blicke der Kollegen vor, wenn ihr in diesem Outfit zum ersten Mal ins Office kommt! Spätestens dann wissen wohl alle über den #DressUpThursday Bescheid. Oder seid ihr wirklich neu im Unternehmen? Das ist doch die perfekte Chance, gleich mal richtig Eindruck zu schinden. Lange alleine bleibt ihr mit eurer Aktion sicherlich nicht, der Dress Up Thursday wird sich auch in eurer Company schnell etablieren!

In Kooperation mit WE Fashion

Über den Autor

Tom Prokrastineur und Lebemann | besitzt ein Waffeleisen und kann damit umgehen | sieht nicht aus wie Moritz Bleibtreu |duscht bevorzugt nackt | Bei Beschwerden: Er hat mit der Sache nichts zu tun, wird jedoch den Schuldigen persönlich zur Rechenschaft ziehen!

Send this to a friend