HTM – drei Köpfe und eine Design-Entwicklung bei NIKE

07.3.2016
wolfenwax
Art & Design, Fashion, Kolumnen, Shoeporn

Bildschirmfoto 2016-03-07 um 17.18.45

Der AIR MAX DAY steht vor der Tür. Das ist für Sneaker und Turnschuh-Enthusiasten definitv ein Feiertag, wie für andere beispielsweise Ostern oder ihr eigener Namenstag.

Kein Wunder.

Das Künstler-Kollektiv HTM wird diese Schuh-Ikone auf eine ganz besondere Weise zelebrieren. Doch halt, HTM? Ja, das Design- und Künstlerkollektiv wird vermutlich nicht jedem direkt ein Begriff sein.

Im Grunde kann man sagen, HTM hat Nike nun fast 15 Jahren mit Ideen, kreativen Wegweisern und Inspirationen bereichert, von denen der Sportartikel-Hersteller heute noch profitiert.

***

NIKE_HTM_AIR_FORCE_1_2002

Alles begann im Jahr 2002, mit einer einzigartigen Neuinterpretation des Air Force 1. Seit dem ist das Trio für mehr als 32 verschiedene revolutionäre Produkte verantwortlich. HTM bedeutet nicht nur einfach einen neuen Schuh auf den Markt zu werfen, es bedeutet sich mit neuen Technologien und Silhouetten zu beschäftigen, diese zu optimieren und letztendlich umzusetzen.

Bis heute ziemlich am brennen z.B. der Nike Flyknit aus dem Jahr 2012. Ein Grundstein der bis heute viele weitere Modelle beinflusst.

 

HTM hat keine Angst vor neuen Konzepten. HTM geht sie einfach. Besonders dieses Jahr dürfen wir wieder einiges an Überraschungen erwarten.

***

Doch wer steckt denn nun eigentlich hinter diesen drei Buchstaben? H-T-M?

NG_HTM_PORTRAITS_04march_NOFILM_

H – Hiroshi Fujiwara, der Gründer des Fragment-Designs.  

NG_HTM_PORTRAITS_04march_NOFILM_2

T – Tinker Hatfield, Nike Vice Präsident und Leiter des Bereiches „Creative Concepts“

NG_HTM_PORTRAITS_04march_NOFILM_3

M – Mark Parker, Nike Präsident und CEO

HTM – Ein Akronym für drei Größen, die hinter diesem wahnsinnig Design-Trio stehen

***

Hier eine Galerie, mit den schönsten HTM Designs, die exklusiv für Dressed Like Machines zur Verfügung gestellt worden sind:

Schaut doch mal bei NIKE vorbei, dort findet ihr bald eine ausführliche Story über HTM.

 

Über den Autor

wolfenwax

Send this to a friend