Mit dem Pancake-Bot, Pfannkuchen einfach selber drucken

25.4.2016
Markus
Web

pc3

Heisa! Revolution am Frühstückstisch! In unserer heutigen Zeit wird bekanntlich alles automatisiert: Der Kaffee kommt schon lange auf Knopfdruck, ebenso wie der Frühstückstoast. Die Überlegungen gehen mittlerweile soweit, dass in Zukunft ganze „Smart-Homes“ entstehen sollen, also Wohnungen die komplett miteinander vernetzt sind und der Wecker beispielsweise an die Kaffeemaschine gekoppelt ist, um so zeitgleich mit dem Aufstehen den braunen Wachmacher brüht. Aber warum so bescheiden? Dass dachten sich offenbar einige findige Köpfe und entwickelten den Pancake-Bot – eine Art 3D-Drucker für Pfannkuchen.

„PancakeBot lets kids and adults express their creativity through food while exploring technology.“

Oh mein Gott, überlegt doch nur, wie signifikant sich unser Leben verändern würde, hätten wir einen Roboter, der jederzeit Pfannkuchen in allen möglichen Formen „drucken“ könnte. Egal ob Schmetterling, Astronaut oder Eiffelturm – gedruckt wird, was gefällt.

 

pc

via Oliver

 

Über den Autor

Markus xxx

Send this to a friend