Customize it: La Galerie du Ballon

26.6.2016
Tom
Werbung

Gerade in den letzten Jahren liegt der Fokus der Berichterstattung über Fussball nicht mehr ausschließlich auf der Sportart an sich, auch aus künstlerischen Blickwinkeln wird inzwischen der ein oder andere Blick auf den Sport und seine Protagonisten gewagt: Fussball ist heutzutage Popkultur, und dass können wir auch bei der gerade stattfindenden Europameisterschaft in Frankreich beobachten, bei der die Medienberichterstattung nicht nur stumpf über die Games berichtet, sondern auch einen Blick hinter die Kulissen wagt und Inhalte thematisiert, die zwar im Zusammenhang mit dem Sport stehen, diesen aber nicht komplett in den Mittelpunkt des Interesses stellen.

Kultur und Fussball – da herrschen viele Gemeinsamkeiten und der Pariser Fussball-Club Le Ballon FC trägt zusammen mit dem Unternehmen Avery Dennison RBIS dieser Entwicklung mit einer PopUp-Galerie namens La Galerie du Ballon Rechnung:

Soft Launch by 10Days Victor Malecot_06062016_23

Die Galerie du Ballon verbindet nämlich den Anspruch der Kunst mit unserem liebsten Ballsport und zeigt noch bis zum 11. Juli Exponate mit einem Bezug zu Fussball sowie ausgewählte Memorabilia – gerade für kunstinteressierte Fans ein einmaliges Erlebnis. Zudem sind sämtliche Besucher zum Mitmachen aufgerufen, denn sie können sich im „Customization Lab“ aus einer Vielzahl an Möglichkeiten ihre eigenen Trikot-Badges und Verzierungen zusammenstellen – ne interessante Idee!

Soft Launch by 10Days Victor Malecot_06062016_11

Natürlich sind auch die Wappen der Teilnehmerländer mit am Start – ihr Style wurde jeweils anhand einer aus dem jeweiligen Land bekannten Kunstbewegung extra für die PopUp-Galerie entworfen. Doch damit ist in der Galerie du Ballon noch lange nicht Schluss: Bis zum Ende der Europameisterschaft ist der Ort Gastgeber vieler verschiedener Veranstaltungen und Kollaborationen – ein Besuch lohnt sich also auf jeden Fall!

Über den Autor

Tom Prokrastineur und Lebemann | besitzt ein Waffeleisen und kann damit umgehen | sieht nicht aus wie Moritz Bleibtreu |duscht bevorzugt nackt | Bei Beschwerden: Er hat mit der Sache nichts zu tun, wird jedoch den Schuldigen persönlich zur Rechenschaft ziehen!

Send this to a friend